direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Innenansichten

Tracht und Kette in Öl

Dienstag, 07. April 2009

Private Schenkung an das Universitätsarchiv - neuer Service zur Archivierung

Rektor Ludwig Tuebben auf dem Gemälde von Alfred Hamacher
Rektor Ludwig Tuebben auf dem Gemälde von Alfred Hamacher
Lupe

Die Überlieferungslücke der TU-Historie, die durch den nahezu vollständigen Verlust der Bestände des Universitätsarchivs im Zweiten Weltkrieg entstand, ist ein bisschen kleiner geworden. Ein Enkel des ehemaligen Rektors der Technischen Hochschule zu Berlin, Professor Ludwig Tuebben (1869-1946), überreichte kürzlich dem Archiv ein 95 mal 113 Zentimeter großes Ölgemälde seines Großvaters aus dem Jahr 1932. Es stammt von dem Maler Alfred Hamacher (1861 bis 1935) und zeigt Tuebben in Amtstracht und Rektoratskette. Bisher gab es kein vergleichbares Bild eines Rektors der Technischen Hochschule zu Berlin im Universitätsarchiv.

Ludwig Tuebben erhielt 1910 den Ruf als Professor für Bergbaukunde und Entwerfen von Bergwerksanlagen an die Bergakademie zu Berlin, an der er einst selbst studiert hatte. 1916 betreute er die Eingliederung der Bergakademie in die Königlich Technische Hochschule und den damit verbundenen Einzug in den Erweiterungsbau. Rektor der Technischen Hochschule war er von 1931 bis 1933, 1934 Prorektor.

Eine weitere Neuerung des Universitätsarchivs ist außerdem ein Service, der die Sichtung und Übernahme von archivwürdigen Unterlagen erleichtern soll. Welche Unterlagen sind überhaupt archivwürdig?, fragt sich mancher und: Was muss dem Universitätsarchiv angeboten werden? Wie laufen die Begutachtung und eventuelle spätere Übergabe konkret ab? Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsarchivs bewerten unübersichtliche Aktenberge und geben die nicht archivwürdigen Unterlagen zur Vernichtung frei. Historisch oder rechtlich Relevantes wird als Archivgut übernommen und nach Ablauf der gesetzlichen Schutzfristen der wissenschaftlichen Auswertung zur Verfügung gestellt. Antworten auf die gängigsten Fragen rund um dieses Thema findet man ab sofort auf den Webseiten des Universitätsarchivs.

pp / Quelle: "TU intern", 4/2009

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.