direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TU intern" Januar 2016

Freitag, 22. Januar 2016

Meilenstein erreicht

Lupe

Zwei Schwerpunktthemen nehmen in der neuen „TU intern“ großen Raum ein: Die Zukunft der Museumsforschung und Museumskonzeption, die durch die Vergabe des Leibniz-Preises an die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy einen wichtigen Schub bekommen werden, und ein Überblick über das Großprojekt zur Verwaltungsreform der TU Berlin: das Campusmanagement-Projekt mit umfassenden digitalisierten Prozessen. Aber auch der Klimawandel ist ein Thema, die Errichtung einer Klimahülle für eine Kita, die emotionale Bedeutung von Musik in der Wirtschaft – und ein besonderes „glückliches“ Bier … Dazu Geschichten vom Campus, aus den Hörsälen und der Blick zu TU-Aktivitäten im Ausland.

Ausgabe 1/2016 als pdf-Download

Hochschulpolitik

Nach oben

Innenansichten

  • Meilenstein erreicht

    Mit dem neuen SAP-Vertrag startet die universitätsweite Implementierung der Software für das Campusmanagementsystem

  • Campusmanagement gemeinsam gestalten

    Einladung zur Auftaktveranstaltung am 27. Januar 2016 / Interview mit TU-Kanzlerin Prof. Dr. Ulrike Gutheil

  • Prüfungsanmeldung geht „auf Sendung“

    SLM: Komfort für Studierende und Verwaltung / Interview mit Prof. Dr. Hans-Ulrich Heiß, Vizepräsident für Studium und Lehre

  • Die Projektmanager

    Michael WilmesProjektmanager ERM Enterprise Resource ManagementKompetenzzentrum SAP-ERP-Dienste „In diesem Jahr startet das Projekt ERM in die konkrete Umsetzung. Gemeinsam mit dem Partnerprojekt SLM werden die Voraussetzungen...

  • Die Teilprojekte des Campusmanagment-Projekts

    Change Management Projektleiterin: Dr. Cornelia RaueLeitung Change Management im Campusmanagementprojekt „Übergeordnetes Ziel des Change Management ist es, die Änderungen, die durch das IT-Projekt auf die Beschäftigten...

  • Herzlichen Glückwunsch!

    Der Studienberater Baris Ünal und die Studienberaterin Katharina Kube, der Werkstattleiter Axel Grimm aus der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme sowie die Mitarbeiter aus der Abteilung Bau- und Dienstemanagement Maik...

  • Zusätzliche Förderung mit 270 000 Euro

    Die TU Berlin baut ihr Angebot für Geflüchtete weiter aus. Unter dem Dach des Programms „In(2)TU Berlin“ intensiviert die Universität ihre individuellen Beratungsangebote, legt einen zweiten MINT-Sprachkurs am Internationalen...

  • Anstieg der Leistungsprämien

    Der Personalrat präsentierte neue Zahlen von Neueinstellungen bis Eingliederungsmanagement

  • Alumnus schenkt der Uni Software zur Datenauswertung

    Erneut hat die TU Berlin 165 Jahreslizenzen der Datenauswertungssoftware „Atlas.ti“ geschenkt bekommen, um sie an Einrichtungen, Beschäftigte und Studierende zu vergeben. Die Software dient der visuellen, qualitativen Analyse...

  • Weiterbildung: Kompetenz zum Führen ist nicht angeboren

    „Führung heißt eigentlich Zusammenarbeit organisieren“, sagt Michaela Kirchner, Projektleiterin der Agentur für Wissenschaftsmarketing TUBS GmbH. „In unserem Wissenschaftssystem wurde der Bedeutung von Führung allerdings nicht...

  • Kosten für Semesterapparate

    Noch keine Einzelerfassung für 2016

  • Förderung für Gründer

    Das EXIST-Förderprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) fördert insbesondere technologieorientierte und wissensbasierte Gründungen von Absolventen und Wissenschaftlern. Eine neue Publikation des Centre...

  • Last-Minute-Sieg beim After-Work-Cup

    „Williamsons Birnen“ sind die Gewinner des zweiten After-Work-Cups der TU Berlin. Und es war ein Sieg in letzter Minute. Das Vierer-Team vom Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik setzte sich am 7. Januar 2016 im...

Nach oben

Lehre & Studium

  • Voneinander lernen

    Studierende als Paten in einer Willkommensklasse

  • Studierende beraten Unternehmen

    „Wir sind mehr denn je davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit die globale Herausforderung und die Verantwortung des 21. Jahrhunderts ist. Deshalb wollen wir Organisationen dabei unterstützen, ihre Ziele nachhaltig zu erreichen“,...

  • Tag der Lehre – Lernen in der Praxis

    Der fünfte „Tag der Lehre“ an der TU Berlin am 18. Januar 2016 widmete sich dem projektorientierten Lernen. Vorträge und Poster gaben einen Überblick über die Vielfalt des praktischen Lernens: über das Orientierungsstudium...

  • „Roberta“ und der „Goldene Mond“

    Mit einem „Goldenen Mond“ zeichnete kürzlich Reinhard Naumann, Bezirksbürgermeister Charlottenburgs, das Projekt „Roberta“ der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme der TU Berlin aus. Den „Goldenen Mond“ erhalten besonders...

  • Beworben und eingeschrieben an Berliner Hochschulen

    Berlin bleibt ein beliebter Studienort. Für das Wintersemester 2014/15 hatten sich an den Berliner Hochschulen insgesamt 42 627 Studierende im 1. Fachsemester eingeschrieben, darunter 26 282 für einen Bachelor oder einen anderen...

Nach oben

Forschung

  • Angesehen und innovativ

    Höchstdotierter deutscher Forschungsförderpreis für TU-Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy

  • Angekommen, um weiterzumachen

    Bénédicte Savoy über die Bedeutung des Leibniz-Preises für die Museumsforschung

  • Bausteine des Lebens

    Zwei der leistungsstärksten Massenspektrometer Berlins wurden an der TU Berlin in Betrieb genommen „Ohne Proteine könnten wir nicht existieren“, sagt Prof. Dr. Juri Rappsilber. Der Professor für Bioanalytik, der 2011 mit einer...

  • Wenn Musik zur Marke wird

    Die emotionale Bedeutung von akustischen Produkten für Wirtschaft und Gesellschaft – EU bewilligt 3,5 Millionen Euro für ein Projekt zum „Audio-Branding“

  • „Wir haben einen Fuß in der Tür“

    Ottmar Edenhofer über den Einfluss der Wissenschaft beim Pariser Klimagipfel und bei der Umwelt-Enzyklika von Papst Franziskus

  • Geschützter Platz zum Spielen – die Zeit ist reif

    Durch eine Klimahülle mit ausgeklügeltem Lärmschutz- und Energiekonzept wollen TU-Bauingenieure eine Kita vor schädigenden Umwelteinflüssen schützen

  • Millionen aus der EU

    TU-Wissenschaftler werden vom Europäischen Forschungsrat gefördert

  • Schon der Scheibenwischer stellt tausend Anforderungen

    DCAITI ist Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis in der Fahrzeugentwicklung

  • Junge Wissenschaft: Computer und menschliche Ausdrucksweisen

    Herkömmliche computerbasierte Dialog-Sprachsysteme verstehen mittlerweile gut, was ein Sprecher sagt. „Aber sie haben große Schwierigkeiten, mit der Individualität von Stimmen umzugehen“, sagt Dr. Tim Polzehl (37),...

  • Bildung als Stadtbaustein

    Stadtraum gewinnt für die Bildung zunehmend an Bedeutung. Bildung findet nicht nur in Schulen statt, sondern auch in Familien, Tagesstätten, Vereinen, Jugendclubs, Erziehungshilfen, Kulturangeboten, im öffentlichen Raum und an...

  • Neu bewilligt: Beschäftigte als Ideengeber für nachhaltige Innovationen

    Unternehmen und Konsumenten sind auf Nachhaltigkeitsinnovationen angewiesen, wenn sie ökologisch, sozial und ökonomisch nachhaltig wirtschaften wollen. Kunden in die Ideenfindung einzubinden, wird zwar praktiziert, ist aber oft...

  • 100 x digitale Forschung in drei Minuten

    Unter dem Motto „Technologie, Tempo und Talente“ veranstaltete der Berliner „Tagesspiegel“ Anfang Oktober das „Digital Science Match 2015“. Rund 1300 Interessierte nahmen an dieser Veranstaltung teil, auf der 100...

  • „The place for digital change“

    Er ist kurz und schnell – der neue Film der TU Berlin zum aktuellen Thema „Digitalisierung“. Die TU Berlin hat die Köpfe, den Mut und die Ideen für die digitale Zukunft. Wer nicht viel Zeit zum Lesen hat und sich sowieso lieber...

  • Pflege durch Roboter?

    Immerhin ein Viertel der Deutschen kann sich vorstellen, einmal von einem Roboter gepflegt zu werden. Das ist ein Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Rahmen des BMBF-Bürgerdialogs „Zukunftsforum“, den das...

  • Mein Prof ist ein DJ

    In der fünften Berliner Professorennacht „Mein Prof ist ein DJ!“ am 29. Januar 2016 tauschen auch zwei TU-Professoren wieder das Rednerpult im Hörsaal gegen die Bühne des FritzClubs: Prof. Dr. Christian von Hirschhausen,...

Nach oben

Internationales

  • Höhere Bildung am Hindukusch

    Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik ehrte das Team von Nazir Peroz – neue Vereinbarung zu Kulturaustausch und Ausbildung mit Afghanistan

  • Lebendige Beziehungen

    Die Zusammenarbeit mit den Strategischen Partneruniversitäten kommt voran

  • Kompetenzcluster „Wasser“ in Kairo

    Ägypten kämpft mit zunehmenden Problemen bei der Wasserversorgung. Die Bevölkerung wächst rasant und damit auch die Nachfrage nach landwirtschaftlichen Produkten. Südliche Anrainerstaaten bauen neue Staudämme, die...

  • Studium International

    Infos für Geflüchtete Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat eine neue Webseite „Informationen für Flüchtlinge – Studieren und Leben in Deutschland“ für Flüchtlinge eingerichtet. Sie informiert auf Englisch und...

  • Info-Markt mit überraschenden Klängen

    „Spanien-Tag“ an der TU Berlin im Februar 2016

Nach oben

Alumni

  • Happy Pils

    Ein TU-Start-up entwickelt ein Verfahren zur Entsäuerung von Bier

  • Plan B mit Leidenschaft

    Anna Galda beschäftigt sich mit dem Einfluss des Ernährungssystems auf die Stadtentwicklung

  • Preise und Termine

    Johann-Philipp-Reis-Preis TU-Alumnus Dr.-Ing. Sander Wahls, der heute als Assistenzprofessor am Delft Center for Systems and Control der TU Delft arbeitet, wurde für seine Arbeit zur numerischen Berechnung der nichtlinearen...

  • Alumni-Meldungen

    Aktuell und digital: Alumni-Magazin „3eins4“ erschienen Unser Lebensalltag, unsere Arbeits- und Produktionsprozesse und unsere Kommunikation erfahren durch die Digitalisierung einen tief greifenden Wandel. Hieraus ergeben sich...

Nach oben

Menschen

  • Vizepräsidenten im Amt bestätigt

    Angela Ittel und Hans-Ulrich Heiß im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit wiedergewählt

  • Angesehen und innovativ

    Höchstdotierter deutscher Forschungsförderpreis für TU-Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy

  • Angekommen, um weiterzumachen

    Bénédicte Savoy über die Bedeutung des Leibniz-Preises für die Museumsforschung

  • Mein Prof ist ein DJ

    In der fünften Berliner Professorennacht „Mein Prof ist ein DJ!“ am 29. Januar 2016 tauschen auch zwei TU-Professoren wieder das Rednerpult im Hörsaal gegen die Bühne des FritzClubs: Prof. Dr. Christian von Hirschhausen,...

  • Gesundheit und Energieversorgung

    In der Graduiertenschule BiMos treffen Stipendiaten aus sehr unterschiedlichen Fachgebieten aufeinander

  • Gewinner gekürt

    Ideen zur Gestaltung von Berlins digitalenInfrastrukturen

  • Deutsch-französische Beziehungen, Sprache und Literatur

    Neben dem größten und wichtigsten Preis dieses Jahres, dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis, den Prof. Dr. Bénédicte Savoy am 10. Dezember erhielt (s. Seite 1), erhielt die Kunsthistorikerin Anfang Dezember gleich zwei weitere...

  • Die „Superbude“ in Berlin

    Ayman Omeirat und Adam Mai haben unter dem Titel „Chancengerechte Bildung – Wohnen und studieren in Berlin“ einen Videobeitrag zum Seminar „Superbude“ von Prof. Dr. Susanne Hofmann beim Wettbewerb „Die Hochschule, die Zukunft und...

  • Internet der Dinge erforschen

    Zwei junge Forschende der TU Berlin konnten beim diesjährigen Wissenschaftswettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher“ überzeugen. Der Wettbewerb, veranstaltet von der Stiftung Industrieforschung in Kooperation mit der...

  • Sicherheit in der Telekommunikation

    Ende November verlieh das Competence Center for Applied Security Technology e.V. (CAST) zum 15. Mal den CAST-Förderpreis „IT-Sicherheit“. Die jeweils zehn Erstplatzierten der Kategorien „Bachelor“, „Master“ und „Sonstige...

  • Verstorben

    Netzwerker der Laserphysik Bis zum Schluss trieb er den Aufbau der Extreme Light Infrastructure (ELI) in der ELI-Delivery Consortium International Association voran, deren Generaldirektor er seit 2013 war. Der Laserphysiker...

Nach oben

Tipps & Termine

  • Akustische Experimente

    Musik mit Glühlampen? Ein Experiment, das es in sich hat – nicht nur für das Ohr, auch für das Auge. Ende Januar laden das Elektronische Studio am Fachgebiet Audiokommunikation der TU Berlin und der Master-Studiengang Sound...

  • Moderne slowakische Architektur

    Am Anfang der neunzigerJahre wurden nach den revolutionären historisch-politischen Veränderungen auch neue Bedingungen für die Entwicklung der Architektur und der architektonischen Gestaltung geschaffen. Private...

  • Preise & Stipendien

    Marketing-Dissertationspreis Der „EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award“ prämiert herausragende Dissertationen, die sich mit den Theorien und Werkzeugen des Marketings befassen und dabei neue, innovative Ideen präsentieren....

  • Personalia

    Rufannahmen Professor Timo Hartmann, Ph.D., Ruferteilung vom 3. August 2015, Associate Professor an der Universität Twente, für das Fachgebiet „Systemtechnik baulicher Anlagen“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU...

  • Chinesisches Frühlingsfest

    Die Gesellschaft chinesischer Akademiker der TU Berlin lädt am 31. Januar 2016 zum traditionellen „Frühlingsfest“ ein. Dem chinesischen Kalender entsprechend findet das Fest am ersten Tag des ersten Monats statt. An diesem...

  • Farewell – Hans Georg Gemünden wird verabschiedet

    Anfang Februar 2016 lädt das Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement (Fakultät VII Wirtschaft und Management) zur Abschiedsvorlesung „What distinguishes Innovation Leaders? It’s Project Management – stupid!“ von...

Nach oben

Vermischtes

Nach oben

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Veranstaltungskalender

«Juli 18»
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Archiv "TU intern"