direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Der Moderator: Karsten Schwanke

Lupe

Er war der erste Bergsteiger im Himalaya, der seinen Gipfelsturm live im Fernsehen kommentierte. Zurzeit moderiert er das erfolgreiche ZDF-Magazin "Abenteuer Wissen": Karsten Schwanke. Bekannt geworden ist der gebürtige Brandenburger jedoch als "Wetterfrosch", viele Jahre präsentierte er "Das Wetter im Ersten" und das Wetter im "Morgenmagazin" der ARD. Nach seinem Studium startete er bei Jörg Kachelmanns Meteomedia AG als Meteorologe und TV-Moderator ins Medienleben. Nach der ARD-Tiersendung "Chamäleon" und dem Wissenschaftsquiz "Kopfball" kam 2006 die entscheidende Wende in seiner beruflichen Laufbahn: Er folgte dem Ruf des ZDF und trat in "Abenteuer Wissen" die Nachfolge von Wolf von Lojewski an. Seitdem moderiert er das Magazin über Technik und Natur, Psychologie und Geschichte nicht nur im Studio. Als Wissenschafts-Reporter ist er ständig unterwegs, stellt Fragen vor Ort und zeigt auch körperlichen Einsatz – so in einem Flugsimulator. Beim TU-Erstsemestertag wird es für ihn weniger gefährlich: Am 29. Oktober 2007 präsentiert er im Audimax zukunftsweisende Forschungsprojekte aus der Technischen Universität Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.