TU Berlin

Stabsstelle Kommunikation, Events und AlumniProgramm

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

TU Berlin - Think Tank der Innovationen

„Human on a Chip“ - Der nützliche Homunkulus

Zeit: Mittwoch, 18. Februar 2015, 18:00 Uhr
Ort: Lichthof der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Programm
Eröffnung
Prof. Dr. Christian Thomsen, Präsident der TU Berlin
Grußwort
Prof. Dr.-Ing. Jürgen Starnick, stellv. Vorsitzender der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin
Aktuelle Forschung der Medizinischen Biotechnologie an der TU Berlin - Entstehungsprozesse humaner Organe
Prof. Dr. Roland Lauster, Leiter des FG Medizinische Biotechnologie
Beiträge aus der Wirtschaft - Probleme und Erwartugen der Pharmazeutischen Industrie
Entwicklungen in den Testverfahren für pharmakologische Wirkstoffe
Dr. Jörg Knäblein, Technology Scouting bei der Bayer Schering Pharma AG

In vitro Qualifizierung neuer Inhaltsstoffe in der kosmetischen Industrie: Herausforderungen und Lösungsansätze
Dr. Jochen Kühnl, Front End Innovation – Toxicology, Beiersdorf AG

Vortrag „3D-Druck menschlicher Zellen
Lutz Kloke, Fak. III Prozesswissenschaften der TU Berlin
Vortrag „Human on a chip“
Dr. Uwe Marx, CEO der TissUse GmbH
Podiumsdiskussion:
  • Prof. Dr. Roland Lauster, FG Medizinische Biotechnologie der TU Berlin
  • Dr. Jörg Knäblein, Bayer Schering Pharma AG
  • Dr. Jochen Kühnl, Beiersdorf AG
  • Dr. Uwe Marx, TissUse GmbH, FAK III der TU Berlin
  • Lutz Kloke, Fak. III der TU Berlin
  • Dr. Reyk Horland, TissUse GmbH
Moderation: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Starnick, stellv. Vorsitzender der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin
Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe