direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Donnerstag, 23.01.2020

Praktiken der Architekturforschung

Art der Veranstaltung:
Kolloquium
Beschreibung:

Die Vorträge finden im Rahmen der Veranstaltungsreihe »Kolloquium Architekturwissenschaft« statt. Im Kolloquium stellen Forschende aus den Bereich Innenarchitektur, Hochbauarchitektur und Landschaftsarchitektur ihre Forschungsarbeiten vor. Dabei liegt der Fokus auf den Praktiken der Architekturforschung. Es werden unterschiedliche Zugänge und wissenschaftliche Herangehensweisen präsentiert und diskutiert. Die Kernfrage des Kolloquiums lautet: Wie wird zur Architektur geforscht? Das Spektrum der Methoden zur Architekturforschung wird dabei in seiner Spannweite deutlich, so werden etwa Zeichnungen analysiert, Entwurfsprozesse betrachtet, Architektur wahrgenommen, Literatur verglichen, Menschen befragt. Zu welcher Erkenntnis führen diese Praktiken?

Vorträge von:Eva Maria Froschauer: An Experimental Mistbeet. Zum Dingbezug des Jose PlečnikChristian Holl: Ausstellung als Medium der Forschung. Region verhandelbar machenFelix Löwin: Etablierte Entwurfsstrategien im Kontext digitaler Informationsmodelle

Kontakt:

Veranstalter:
Fachgebiet Weidinger, Technische Universität Berlin Kunstgeschichtliches Seminar, Universität Hamburg
Ort:
TU Berlin, Raum EB 315, Straße des 17. Juni 145, 10623 Berlin
Zeit:
16:00 - 19:00

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.