direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Montag, 05.11.2018

Prekarisierung, Vermessung und Geschlechterdynamiken

Art der Veranstaltung:
Diskussion
Beschreibung:

Prekarisierung, Vermessung und Geschlechterdynamiken sind nur drei Stichworte für die in Wissenschaft und Hochschule beobachtbaren Transformationen. Zwei neue Publikationen des Zentrums für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) an der TU Berlin nehmen diese Veränderungen aus Geschlechterperspektive in den Blick. Die Herausgeber*innen der beiden Bände „Vermessene
Räume – gespannte Beziehungen. Unternehmerische Universitäten und Geschlechterdynamiken“, hrsg. von Sabine Hark und Johanna Hofbauer, Berlin 2018 (Suhrkamp) sowie „Prekäre Gleichstellung. Geschlechtergerechtigkeit, soziale Ungleichheiten und unsichere Arbeitsverhältnisse in der Wissenschaft“, hrsg. von Mike Laufenberg, Martina Erlemann, Maria Norkus und Grit Petschik, Wiesbaden 2018 (Springer VS) stellen die beiden Bände vor und diskutieren mit dem Publikum.

Kontakt:
Prof. Dr. Sabine Hark
Tel.: 030 314-26974

Veranstalter:
TU Berlin, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung
Ort:
TU Berlin, Marchstraße 23, 10587 Berlin, Raum MAR 2.013
Zeit:
18:00

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.