direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Montag, 05.11.2018

Queen’s Lecture 2018: Diet, obesity & health: From science to policy

Art der Veranstaltung:
Sonderveranstaltung
Beschreibung:

Mit Susan Jebb, Professor of Diet and Population Health, University of Oxford.

Ungesunde Ernährung sowie Übergewicht durch exzessiven Konsum und minderwertige Lebensmittel sind zwei der wichtigsten Ursachen für vermeidbare Krankheiten weltweit. Doch trotz einzelner Bemühungen fehlen unserem Gesundheitssystem effektive Präventionsmechanismen, die Menschen erfolgreich in ihren Bemühungen um eine gesunde Ernährung unterstützen und sie zu Veränderungen ihrer Essgewohnheiten motivieren. Auch der politische Wille, sich diesem Thema konzentriert zu widmen, ist in vielen industrialisierten Ländern zu wenig ausgeprägt. Zur diesjährigen Queen’s Lecture am 5. November 2018 an der TU Berlin wird die britische Ernährungswissenschaftlerin Prof. Dr. Susan Jebb von der University of Oxford die Hintergründe der sich ausweitenden Überernährung und die damit verbundenen Krankheitsrisiken erläutern sowie Methoden darlegen, wie die Wissenschaft die Politik und Gesundheitseinrichtungen bei Präventionsmaßnahmen unterstützen kann.

Anmeldung: unter: https://www.events.tu-berlin.de/QL2018

Hinweis: Die Veranstaltung ist in englischer Sprache.

Kontakt:
Daniela Bechtloff, TU Berlin, Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni
Tel.: 030 314-25678

Veranstalter:
Der Präsident der TU Berlin mit Unterstützung der Britischen Botschaft und des British Council Germany
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Audimax
Zeit:
17:00

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.