direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Veranstaltungskalender der TU Berlin

Mittwoch, 20.09.2017

Emerging Technologies: unausgeschöpfte Potentiale in der Lebensmittel-, Getränke- und Biotechnologie

Zeitraum:
20.09.2017 - 22.09.2017
Art der Veranstaltung:
Forschungskolloquium
Beschreibung:

Mit einem deutlichen Schwerpunkt auf Materie biologischer Herkunft hat es in den letzten Dekaden in Wissenschaft und Technik eine sehr intensive Auseinandersetzung mit Emerging Technologies gegeben. Die Motivation für diese regen Aktivitäten rührt aus der Erkenntnis her, dass klassische Behandlungsverfahren – wie etwa die Erhitzung von Biomaterie – erhebliche Nachteile nach sich ziehen. Emerging Technologies nutzen bisher wenig beachtete Wechselwirkungen zwischen physikalischen Feldern und der Biomaterie, um molekulare und zelluläre Systeme gezielt in ihrem Verhalten zu beeinflussen. Dies bringt vielfältige Vorteile mit sich, so zum Beispiel eine schonende Behandlung und daher hohe Naturbelassenheit der Biomaterie, selektive Aktivierungs- und Inaktivierungseffekte, neuartige Strukturen oder aber auch eine hohe Energieeffizienz des Behandlungsprozesses. Die korrespondierenden Phänomene, Mechanismen und Strukturen lassen sich erzielen bei der Applikation von Hochdruck-, Ultraschall-, UV-, Plasma- und pH-Feldern sowie durch pulsierende elektrische Anregung. Nur einige wenige Verfahren der Emerging Technologies erreichen bereits Industriereife, so etwa die Hochdruckbehandlung. Andere stecken noch in den Kinderschuhen.

Zielgruppe: private Wirtschaft sowie Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler aus Forschungsinstituten und Hochschulen

Ort und Zeit: Werden noch bekannt gegeben.

Kontakt:
Prof. Dr.-Ing. habil. Cornelia Rauh,
Tel.: 030/31471250

Veranstalter:
TU Berlin, Fachgebiet Lebensmittelbiotechnologie und -prozesstechnik gemeinsam mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Strömungsmechanik)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.