direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gus Kopriva, Kunstsammler und Galerist

Gus Kopriva
Lupe

Gus Kopriva hat über 150 nationale sowie internationale Ausstellungen kuratiert und ist seit mehr als 30 Jahren ein glühender Kunstsammler aller Medien, der sich der Ära der präkolumbianischen Kunst, der zeitgenössischen Kunst, dem deutschen Expressionismus, dem französischen Symbolismus und der American Depression Era Art verschrieben hat.

Geboren wurde Gus Kopriva in Baden-Baden, später studierte er Ingenieurwissenschaften. Seine Karriere in den Bildenden Künsten begann er als Mitglied des Vorstands der "Lawndale Art Annex" an der University of Houston, als er mit Direktor James Surls zusammenarbeitete. Er hat Ausstellungen für Museen in Kuba, China, Peru, Frankreich, Türkei, Deutschland, Griechenland und in seinem Heimatstaat Texas organisiert und kuratiert, die den Schwerpunkt vor allem auf die texanische Bildende Kunst legten. Seine aktive Karriere ist ein Balanceakt zwischen der Industrie, wo er als technischer Berater tätig ist und der Kunst, in der er als Kurator, Dozent, Fundraiser und Galerist aktiv wird.

Gus Kopriva's Ausgangsbasis ist die Redbud Galerie in den Houston Heights, Texas. Kopriva war mehrere Jahre Mitglied der "Houston Municipal Arts Commission". Er ist mit Sharon Kopriva, einer bekannten texanischen Künstlerin, verheiratet.

Zurück zur Startseite    

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Gabriele Müller
+49 (0)30 314-22036
Hauptgebäude
Raum H 1030