direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Auszeichnung und ehrenamtliches Mandat

Freitag, 06. Dezember 2019

Medieninformation Nr. 245/2019

Deutsche Akademie der Technikwissenschaften wählt drei Professor*innen der TU Berlin zu neuen Mitgliedern

Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer und Prof. Dr. Mike Schlaich von der TU Berlin sind in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech) aufgenommen worden. Ebenso wurde Prof. Anja Feldmann, Ph.D. als neues Mitglied in die Akademie gewählt. Sie ist Honorarprofessorin an der TU Berlin.  Insgesamt hat die acatech im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung 40 neue Mitglieder aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ernannt. Die Wahl ist zugleich eine Auszeichnung ihrer wissenschaftlichen Leistung und ein ehrenamtliches Mandat.

Die Biotechnologin Prof. Dr.-Ing. Vera Meyer leitet an der TU Berlin das Fachgebiet für Angewandte und Molekulare Mikrobiologie. Sie ist vielfach national und international in Wissenschaftsorganisationen engagiert. 2005 erhielt sie den Hochschullehrer-Nachwuchspreis der Dechema, im März 2013 wurde sie in den Vorstand der Fachgemeinschaft Biotechnologie der Dechema gewählt.

Seit 2004 ist Prof. Dr. sc. techn. Mike Schlaich Professor für das Fachgebiet Entwerfen und Konstruieren - Massivbau am Institut für Bauingenieurwesen der TU Berlin. Gemeinsam mit weiteren TU-Kollegen leitet er dort auch das Kompetenzzentrum Brückenbau.

Prof. Anja Feldmann, Ph.D. ist Direktorin am Max‐Planck‐Institut für Informatik, Saarbrücken. Bis 2017 war sie Professorin für Internet Network Architectures an der TU Berlin und ist heute Honorarprofessorin an der TU Berlin. Für ihre herausragenden Forschungsleistungen wurde sie im Jahr 2011 mit dem Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis ausgezeichnet.

Die Mitglieder von acatech werden aufgrund ihrer herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und ihrer hohen Reputation in die Akademie aufgenommen. Sie arbeiten in Projekten mit externen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen und engagieren sich in den Themennetzwerken der Akademie, in denen Fachthemen der Technikwissenschaften und übergreifende Fragestellungen mit technologiepolitischem Hintergrund diskutiert werden.

bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030 314-23922
E-Mail-Anfrage [1]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008