direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Klimawandel und Nachhaltigkeit – Die Welt im Jahr 2050

Mittwoch, 18. Mai 2016

Medieninformation Nr. 71/2016

Jetzt zur Mercator Climate Lecture mit UN-Berater Jeffrey Sachs anmelden

Am 1. Juni 2016 spricht Prof. Jeffrey Sachs im Rahmen der diesjährigen Mercator Climate Lecture an der TU Berlin zum Thema „Die Welt im Jahr 2050 - In Richtung Nachhaltige Entwicklung und Dekarbonisierung“. Sachs ist unter anderem Sonderberater des UN-Generalsekretärs Ban Ki-Moon für die Millennium Development Goals und Direktor des Earth Institute an der Columbia University in den USA.

Zeit:
Mittwoch, 1. Juni 2016, 16 Uhr
Ort:
Audimax im Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Anmeldung
Interessierte sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten unter:
www.tu-berlin.de/?171238.

Prof. Sachs wird ein Programm für Nachhaltigkeitspolitik am Beginn des 21. Jahrhunderts vorstellen und anschließend mit Prof. Dr. Ottmar Edenhofer darüber diskutieren, wie eine Welt im Jahr 2050 aussehen kann. Ottmar Edenhofer ist Professor für die „Ökonomie des Klimawandels“ an der TU Berlin, Stellvertretender Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung und Direktor des Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC).

sc

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030 314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.