direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neuer Online-Brückenkurs Mathematik für MINT-Studieninteressierte

Montag, 29. August 2016

Medieninformation Nr. 134/2016

Der Präsenz-Brückenkurs Mathematik beginnt am 12. September 2016

Mathematik ist eines der wichtigsten Hilfsmittel in Ingenieurwissenschaften, Informatik und Naturwissenschaften. Für Studienanfängerinnen und Studienanfänger bietet die TU Berlin seit Jahrzehnten vor jedem Semester einen Präsenz-Brückenkurs zur Wiederholung und Festigung der mathematischen Grundlagen an.

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf die Veranstaltung hin.

Präsenz-Brückenkurs Mathematik
Zeit:
Montag, 12. September 2016 bis Freitag, 30. September, 9.00–14 Uhr
Ort:
TU Berlin, Hörsaalgebäude Elektrotechnik, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin, Hörsaal HE 101

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ergänzt wird er seit einigen Jahren durch einen Online-Brückenkurs Mathematik. Damit können sich auch Studieninteressierte, die zum Beispiel wegen Wohnungssuche nicht am Präsenzkurs teilnehmen können, auf das Studium vorbereiten.

Rechtzeitig vor dem Wintersemester 2016/17 gibt es nun eine überarbeitete Fassung des Online-Brückenkurses Mathematik, der von mehreren Universitäten unter Beteiligung der TU Berlin entwickelt wurde. Der Kurs wurde im Rahmen des Kooperationsprojektes VE&MINT erarbeitet. Dazu gehören das MINT-Kolleg Baden-Württemberg am KIT, das MINT-Kolleg der Universität Stuttgart, die Universitäten Kassel, Paderborn, Lüneburg, die TU Darmstadt, die Leibniz Universität Hannover und die TU Berlin. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Der Kurs wird empfohlen von der TU9, dem Verbund führender Technischer Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen University, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Leibniz Universität Hannover, Karlsruher Institut für Technologie, TU München, Universität Stuttgart.

Der Online-Brückenkurs Mathematik besteht aus zehn Modulen, die die wichtigsten Bereiche der Schulmathematik in Mittel- und Oberstufe abdecken – angefangen bei Bruchrechnung bis hin zur Differential- und Integralrechnung. Jedes Modul besteht aus Test- und Lerneinheiten; mit Hilfe optionaler Eingangstests können die Interessierten ihre Kenntnisse und ihren Nachholbedarf selbst einschätzen. In jedem Modul gibt es eine Einführung in die Theorie, Beispiele zur Erläuterung und abschließende Übungsaufgaben, die automatisch korrigiert werden.

Schülerinnen und Schüler können bereits in der Schulzeit das Angebot nutzen, um sich auf ein Studium vorzubereiten.

Der Online Brückenkurs Mathematik wird kostenlos bereitgestellt unter:
www.math.tu-berlin.de/OMB

Die Materialien können auch von anderen Interessierten unter einer Open-Content-Lizenz genutzt werden. Interessierte Lehrerinnen und Lehrer, Entwicklerinnen und Entwickler sowie Hochschuleinrichtungen können außerdem die Autorenwerkzeuge, die zur Erstellung des Online-Kurses verwendet wurden, unter einer Open-Source-Lizenz erhalten. Weitere Informationen sind auf der Projektseite erhältlich:
www.ve-und-mint.de

sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Erhard Zorn
TU Berlin
Fachgebiet Mathematik
Tel.: 030/314-23646

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.