direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gemeinsame Presseeinladung von TU Berlin und WISTA-MANAGEMENT GMBH

Chemielabor für Ausgründungen

Freitag, 19. August 2016

Medieninformation Nr. 127/2016

Erster Spatenstich am 26. August 2016 an der TU Berlin

Am 26. August 2016 findet auf dem Campus Charlottenburg der TU Berlin der erste Spatenstich für das „Inkulab“ statt. Bis Oktober dieses Jahres wird dort eine Laborcontainer-Anlage, ausgestattet mit Lüftungstechnik, Labormöbeln und Sicherheitseinrichtung, installiert und in Betrieb genommen. Das „Inkulab“ bietet etwas völlig Neues, eine maßgeschneiderte Infrastruktur für Start-ups aus der Wissenschaft. Das Labor ist ein Gemeinschaftsprojekt der WISTA-MANAGEMENT GMBH, des Exzellenzclusters UniCat und des Centre for Entrepreneurship der TU Berlin.

Wir möchten Sie zu unserer Veranstaltung herzlich einladen:

Erster Spatenstich für das „Inkulab“
Zeit:
 Freitag, 26. August 2016, 14.00–16.00 Uhr
Ort:
 TU Berlin, Gebäude für Technische Chemie, Straße des 17. Juni 124, 10623 Berlin, Raum TC 014

Programm:

Begrüßung: Dr. Peter Strunk, Bereichsleiter Kommunikation, WISTA-MANAGEMENT GMBH

Ansprachen: Dr. Marion Hass, Geschäftsführerin Innovation und Umwelt, IHK Berlin, Prof. Dr. Reinhard Schomäcker, Institut für Chemie der TU Berlin und Vorstandsmitglied des Exzellenzclusters UniCat

Der Spatenstich findet auf dem Parkplatz hinter dem Gebäude für Technische Chemie statt. (Straßenzufahrt zwischen den Gebäuden Einsteinufer 5 und 11)

Anschließend: Get-together mit Imbiss

Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, den 24. August 2016, bei Ralph Langanke, WISTA-MANAGEMENT GMBH, telefonisch: 030/6392-6020 oder per E-Mail: an.

Weitere Informationen zum Labor unter: www.inkulab.de

sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Martin Penno
TU Berlin
Exzellenzcluster UniCat, Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030/314-28592

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.