direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Der diskrete Charme der Geometrie

Donnerstag, 12. November 2015

Medieninformation Nr. 217/2015

TU-Team steht im Mittelpunkt eines Films über die schönen Seiten der Mathematik / Premiere am 25. November 2015

Was tun Mathematikerinnen und Mathematiker? Ekaterina Eremenko, erfahrene Berliner Filmemacherin („Colors of Maths“), zeigt einen Blick durchs Schlüsselloch in die rätselhafte Welt der Mathematik in ihrem neuen Dokumentarfilm: Sie hat ein Team von Forscherinnen und Forschern über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet. Das Ergebnis ist ein einzigartiger und künstlerischer Film über Begeisterung, Hoffnung und Bangen, Konkurrenz und Anerkennung in der Mathematik.

Journalistinnen und Journalisten sind herzlich zur Premiere des Films „The Discrete Charm of Geometry" (66 min, 2015) eingeladen:

Filmpremiere
Zeit:
Mittwoch, 25. November 2015, 20.00 Uhr
Ort:
Kino Filmkunst66, Bleibtreustraße 12, 10623 Berlin

Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. Bestätigen Sie daher bitte Ihre Teilnahme bis zum 18. November 2015 per E-Mail an . Der Film ist in englischer Sprache.

Die in dem Film portraitierte Forschergruppe arbeitet weltweit an dem Problem der Diskretisierung kontinuierlicher Objekte und Prozesse, im Zentrum steht ein Team an der TU Berlin, angesiedelt am Sonderforschungsbereich „Diskretisierung in Geometrie und Dynamik". Ekaterina Eremenko zeigt Größen wie John Nash und Freeman Dyson und den Arbeitsalltag: Wie ringen die Berliner Wissenschaftler um Lösungen, wie bringen sie ihr Leben mit der Mathematik in Einklang?  

Weitere Informationen:
http://www.discretization.de/en/news/2015/08/21/discrete-charm-geometry

Trailer: http://www.discretization.de//media/filer_public/2015/09/07/the_discrete_charm_
of_geometry_trailer_sep03_2015_1080p.mp4

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Andreas Loos
Arbeitsgruppe Diskrete Geometrie
Projektstelle „Panorama Mathematik“
FU Berlin, Institut für Mathematik
Tel.: 030/838 75647

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.