TU Berlin

Stabsstelle Kommunikation, Events und AlumniMedieninformation Nr. 60/2015

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Sonnenfinsternis: Vorträge an der TU Berlin

Donnerstag, 19. März 2015

Medieninformation Nr. 60/2015

Das Zentrum für Astronomie und Astrophysik der TU Berlin begleitet die partielle Sonnenfinsternis am 20. März 2015 ab 9.30 Uhr mit Vorträgen und Beobachtungsmöglichkeiten.

Am Vormittag des 20. März 2015 findet ein ganz besonderes astronomisches Ereignis statt, das auch in Berlin – bei guten Wetterbedingungen – beobachtet werden kann: eine partielle Sonnenfinsternis. Der Mond schiebt sich zwischen Erde und Sonne und wirft dabei seinen Schatten auf die Erdoberfläche. Beginnend ab 9.39 Uhr wird ein maximaler Bedeckungsgrad von 74 Prozent der Sonnenscheibe über Berlin um 10.47 Uhr erreicht. Kurz vor 12.00 Uhr ist das himmlische Spektakel, das nur mit speziellen Sonnenfiltern gefahrlos beobachtet werden kann, wieder beendet.

Das Zentrum für Astronomie und Astrophysik (ZAA) der TU Berlin wird diese Sonnenfinsternis live begleiten. Ab 9.30 Uhr findet zu jeder halben Stunde wiederholt ein Vortrag mit – soweit es die Wetterbedingungen erlauben – anschließender Beobachtungsmöglichkeit in kleinen Gruppen statt (kein barrierefreier Zugang). Dafür wird ggf. eine begrenzte Anzahl von Sonnenfinsternisbrillen leihweise zur Verfügung gestellt.

Achtung: Sonnenbeobachtungen ohne ausreichenden Schutz können zu ernsthaften Schädigungen der Augen führen. Insbesondere normale Sonnenbrillen sind für diese Anwendung NICHT geeignet!

Wir möchten Sie herzlich zu Vorträgen und Sonnenfinsternisbeobachtung einladen:
Zeit:
Freitag, 20. März 2015, 9.30–12 Uhr (Beginn des letzten Vortrages: 11.30 Uhr)
Ort:
TU Berlin, Hardenbergstraße 36, 10623 Berlin, Eugene-Wigner-Gebäude, 5. Stock, Hörsaal EW 561

Hinweis: Die Vorträge finden bei jedem Wetter statt. Die Beobachtung der Sonnenfinsternis erfolgt auf eigene Gefahr.

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

TU Berlin
Zentrum für Astronomie und Astrophysik
Dr. Beate Patzer
Tel.: 030/314-23739

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe