TU Berlin

Stabsstelle Kommunikation, Events und AlumniMedieninformation Nr. 79/2015

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

GenderChange und unternehmerische Universität

Montag, 20. April 2015

Medieninformation Nr. 79/2015

Arbeit – Organisation – Wissen

Öffentlicher Abendvortrag von Prof. Angela McRobbie, Goldsmiths University of London, am 23. April 2015, 18 Uhr

Die Tagung „GenderChange und unternehmerische Universität: Arbeit – Organisation – Wissen“ beschäftigt sich mit dem Wandel der Strukturen an Universitäten, die sich auch auf akademische Karrieren auswirken.

Wir möchten Sie zu dieser Tagung herzlich einladen:
Zeit:
23.–24. April 2015, Beginn 10 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 3005

Die Tagung ist öffentlich. Eine Anmeldung ist noch möglich unter

Das neue System von Leistungsvergleichen, Exzellenzen und Rankings erfordert einen hohen Zeitaufwand. Burton R. Clark, ehemals Professor an der University of California, Los Angeles, USA, prägte dafür den Begriff der „Entrepreneurial University“, der die zunehmende Präsenz wissenschafts-fremder, insbesondere ökonomischer Kriterien in der Lehre und Forschung beschreibt. Auf der internationalen Tagung treffen sich Wissenschaft-lerinnen und Wissenschaftler, die der Frage nachgehen, wie sich die Gestaltung von Arbeit, Organisation und Wissen in der Universität geschlechtsbezogen auswirkt.

Öffentlicher Abendvortrag
Wir möchten Sie besonders auf den Abendvortrag von Prof. Angela McRobbie, Goldsmiths University of London, hinweisen. Sie wird zum Thema „Creativity Dispositiv as Labour Reform: Gender and the Business School University“ sprechen. Prof. McRobbie vertritt die These, dass die universitäre Landschaft in Großbritannien bis vor Kurzem als vorbildlich flexibel, vielgestaltig und damit als ideal für die Karriere von Frauen galt. Aktuelle politische Entwicklungen würden dies nun erschweren.

Zeit:
23. April 2015, 18 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Hauptgebäude, Raum H 104

Der Abendvortrag ist auf Englisch, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Das vollständige Programm können Sie hier einsehen:
http://www.genderchange-academia.eu/aktuelles


Die Tagung wird vom D-A-CH Forschungsverbund „Entrepreneurial University und GenderChange“ veranstaltet und vom Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der TU Berlin ausgerichtet.

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

TU Berlin
Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung
Aline Oloff / Anja Rozwandowicz
Tel.: 030/314-25844, -26974

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe