direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Tag der Chemie

Donnerstag, 11. September 2014

Medieninformation Nr. 181/2014

Institut für Chemie der TU Berlin lädt zum Tag der offenen Tür am 20.9.2014 mit Führungen und Präsentationen ein

Kristalle züchten, ein hochmodernes chemisches Labor von innen sehen und anschließend einen Blick durch ein hochauflösendes Mikroskop werfen – Wer sich für Chemie interessiert, sollte sich den 20. September 2014 freihalten, denn an diesem Tag öffnet das Institut für Chemie der TU Berlin seine Türen im Rahmen des bundesweiten Tages der offenen Tür der chemischen Institute.

Zwischen 10.00 und 18.00 Uhr stehen Vorträge, Präsentationen und Führungen auf dem Programm, das sich an Schülerinnen und Schüler, an Studieninteressierte aber auch an alle anderen Chemieinteressierten richtet.

Wir möchten Sie hiermit herzlich zum Tag der Offenen Chemie einladen:
Zeit:
Samstag, 20.9.2014, 10-18 Uhr
Ort:
TU Berlin, Chemiegebäude, Straße des 17. Juni 115, 10623 Berlin

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium au die Veranstaltung hin. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Das vollständige Programm finden Sie unter:
www.tu-berlin.de/?id=78695

Zum bundesweiten Tages der offenen Tür der chemischen Institute
Deutschlandweit laden am 20. September 2014 Chemiewerke und Chemiefachbereiche von Hochschulen oder wissenschaftlichen Instituten zum achten Mal zum Tag der offenen Tür ein. Besichtigungen, Vorführungen und Vorträge sollen Interessierten zeigen, was und wie einer der wichtigsten Industriezweige in Deutschland produziert, auf welchen Gebieten geforscht wird und mit welchen Fragen sich Chemie als Wissenschaft beschäftigt.
Informationen unter: www.ihre-chemie.de/tag-der-offenen-tuer.html

2.513 Zeichen / bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Lars Merkel
Institut für Chemie der TU Berlin
Tel.: 030/314-22822

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.