direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Potenzial von Archiven nutzen

Freitag, 14. März 2014

Medieninformation

Tagung des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare an der Freien Universität Berlin und der Technischen Universität Berlin vom 19. bis 21. März

Das Archivmanagement in Hochschulen, wissenschaftlichen Institutionen sowie in freien Archiven steht im Mittelpunkt einer Tagung, die vom 19. bis 21. März 2014 an der Freien Universität Berlin sowie der Technischen Universität Berlin stattfindet. Mitglieder des Verbands deutscher Archivarinnen und Archivare (VdA) erörtern in Vorträgen und Diskussionen unter anderem die Arbeit mit knappen Ressourcen, die Bereitstellung und Langzeitarchivierung elektronischer Daten sowie Konzepte zur Optimierung der Recherchemöglichkeiten und internationalen Vernetzung. Im Rahmenprogramm sind Archiv- und Ausstellungsbesuche vorgesehen. Die Tagung mit dem Titel „Archivmanagement – Ressourcen nutzen, Potenziale erkennen“ richtet sich an VdA-Mitglieder sowie interessierte Archivarinnen und Archivare aller Sparten und verwandter Einrichtungen aus dem In- und Ausland. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Tagung bietet den Teilnehmenden ein Forum zum Austausch über aktuelle Themen und gibt Impulse im Umgang mit neuen Herausforderungen zum Thema Archivmanagement. Die Schwerpunkte sind:

  • Nutzung knapper Ressourcen insbesondere in kleinen und mittelgroßen Archiven
  • Strategieentwicklung und Eröffnung neuer Wege der Akquise
  • Organisation und Finanzierung von Langzeitarchivierung und Bereitstellung von elektronischen Daten in digitalen Archiven 
  • Analyse von Nutzen und Grenzen der Erschließungsstandards am Beispiel von Nachlässen
  • Verbesserung der (Online-)Recherche in Beständen
  • Vernetzung der Bestände auch kleiner Archive in Archivportalen als globale Dienstleistung

Die diesjährige Frühjahrstagung der in der Fachgruppe 8 im VdA zusammengeschlossenen Archive der Hochschulen und wissenschaftlichen Institutionen sowie der freien Archive wird ausgerichtet von den Universitätsarchiven der Technischen Universität Berlin und der Freien Universität Berlin.

Zeit, Ort und Anmeldung

Mittwoch, 19., bis Freitag, 21. März 2014 
 
19. März 2014, Beginn 15.00 Uhr:
Universitätsarchiv der Freien Universität Berlin, Geo-Campus Lankwitz, Malteserstr. 74-100, Haus L/EG, 12249 Berlin-Lankwitz

20. bis 21. März 2014, Beginn 8.30 Uhr:
Technische Universität Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin-Charlottenburg

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: . Die Teilnahme ist kostenfrei.

ehr

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Dr. Irina Schwab
Leiterin des Universitätsarchivs
Technische Universität Berlin
Tel.: 030 / 314-78568

Dr. Birgit Rehse
Leiterin des Universitätsarchivs
Freie Universität Berlin
Telefon: 030 / 838-53237

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.