direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

„Raum abstecken!“ auf dem Tempelhofer Feld

Dienstag, 23. Oktober 2012

Medieninformation Nr. 258/2012

Öffentliche Präsentation am 25. Oktober 2012 von Studierenden des Fachgebiets „Entwerfen und Baukonstruktion“

Das Fachgebiet „Entwerfen und Baukonstruktion“ von Prof. Ralf Pasel lädt am Donnerstag, dem 25. Oktober 2012, um 15 Uhr zu einer öffentlichen Präsentation der Übung „Raum abstecken!“ auf dem Tempelhofer Feld in Berlin ein. Im Rahmen einer eintägigen Aktion werden die Studierenden des ersten Semesters ins kalte Wasser springen und die Grundrisse von 15 relevanten Häusern der architektonischen Moderne im Maßstab 1:1 auf die südliche Landebahn des ehemaligen Flughafens Tempelhof mit Klebebändern übertragen. Die Präsentation dieser Übung markiert die „Grundsteinlegung“ des Architekturstudiums sowie Prof. Ralf Pasels Antritt zur Grundlehre am Institut für Architektur der Technischen Universität Berlin.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sowohl während der Installation als auch bei der anschließenden Präsentation um 15 Uhr dabei zu sein.
Zeit:
Donnerstag, 25. Oktober 2012, Beginn der Präsentation: 15.00 Uhr 
Ort:
Tempelhofer Feld, südliche Landebahn 
1.121 Zeichen / di

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr.-Ing. Lorena Valdivia
TU Berlin
Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion
Tel.: 030/314-21866

fachgebietpasel.blogspot.de/

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.