TU Berlin

Stabsstelle Kommunikation, Events und AlumniMedieninformation Nr. 151/2011

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lange Nacht der Wissenschaften

E-mobil über den Campus der TU Berlin

Montag, 23. Mai 2011

Medieninformation Nr. 151/2011

Reale und virtuelle Testfahrten, Vorträge und Diskussionen zum Thema Elektromobilität am 28. Mai 2011

Mit dem Elektro-Mini um den Ernst-Reuter-Platz, auf Probefahrt mit einem Brennstoffzellenauto und einem Elektromobil – all das ist an der TU Berlin während der Langen Nacht der Wissenschaften am 28. Mai 2011 möglich.

Die E-Mobilitäts-Projekte geben einen Einblick in die Forschungen an der TU Berlin zu diesem gesellschaftlich wichtigen Thema. Um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen, forschen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aber nicht nur an alternativen Antrieben, sondern auch an Mobilitätszenarien, intelligenten Steuerungssystemen, zu Nutzerverhalten  und zur Infrastruktur von Ladestationen.

Alle E-Mobilitäts-Projekte auf einen Blick:

E-mobil um den Ernst-Reuter-Platz!
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 17.00 bis 1.00 Uhr
Ort:
Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Vorplatz, 10623 Berlin
Shuttle zur Wasserstofftankstelle – fahren Sie mit!
Probefahrt in einem echten Brennstoffzellenauto und Besuch einer Wasserstofftankstelle
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 17.00 bis 1.00 Uhr, jeweils 45 Minuten
Ort:
Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Foyer links, Cafeteria
Brennstoffzellen – Energiewandler der Zukunft
Gezeigt wird auch der nachgebaute Versuchsaufbau der ersten Brennstoffzelle aus dem Jahre 1839!
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 17.00 bis 1.00 Uhr
Ort:
Haus der Ideen/TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Foyer links, Cafeteria
Fahren Sie mit den Elektromobilen der Zukunft!
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 17.00 bis 1.00 Uhr
Ort:
Universitätsbibliotheken im VOLKSWAGEN-Haus, Fasanenstraße 88, 10623 Berlin, Gelände vor der Universitätsbibliothek
Von A nach B über C – das ABC der E-Mobility
In dieser Vortragsreihe erfahren Besucherinnen und Besucher, wie Kommunikation, Verkehr und Stadt integriert gedacht und intelligent zusammengeführt werden können.
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 20.30 bis 21.20 Uhr
Ort:
Haus der Stadt (im Amerika-Haus), Hardenbergstraße 22, 10623 Berlin, Ausstellungsraum
Prüfstand für Elektroautos
Mittels Gas- und Bremspedal kann auf dem Testprüfstand virtuell Elektroauto gefahren werden.
Zeit:
am Sonnabend, dem 28. Mai 2011, 17.30 bis 23.30 Uhr, jeweils 15–30 Minuten, stündlich
Ort:
Haus der Funken, Einsteinufer 11, 10587 Berlin, Eingang EMH-Gebäude, Raum EMH 061

Das gesamte Programm der TU Berlin zur Langen Nacht der Wissen-schaften und Ticketinformationen: www.lndw.tu-berlin.de

Fotomaterial zur Langen Nacht der Wissenschaften zum Download finden Sie unter:
www.tu-berlin.de/?id=84034

2390 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel.: 030/314-23922

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe