direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Welt der Energieforschung

Mittwoch, 15. September 2010

Medieninformation Nr. 266/2010

Tag der Energie am 25. September 2010: Expertenliste vom Innovationszentrum Energie der TU Berlin

Am 25. September 2010 findet zum ersten Mal der bundesweite Tag der Energie statt. Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Museen, Stadtwerke und Energieeinrichtungen geben an diesem Tag allen Interessierten einen Einblick in die Energieforschung, ihre Umsetzung und Anwendung sowie ihre Geschichte. Es werden Fragen zur Energienutzung und Vernetzung behandelt und zur gemeinsamen Diskussion über die Zukunft der Energie eingeladen.

Das Innovationszentrum Energie (IZE) der TU Berlin stellt interessierten Medienvertreterinnen und -vertretern eine Expertenliste zu verschiedenen wissenschaftlichen Schwerpunkten im Bereich Energieforschung zur Verfügung. Am IZE werden die Aktivitäten der TU Berlin im Bereich der Energieforschung gebündelt und zusammengeführt. In den Forschungsschwerpunkten des IZE kooperieren mehrere Fachgebiete mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie, um ganzheitlich und systemisch die Themengebiete zu erarbeiten.

Prof. Dr.-Ing. Christine Ahrend

Institut für Land- und Seeverkehr, Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung; wissenschaftliche Schwerpunkte: Auswirkungen der Elektromobilität auf die Nutzer, Neue Verkehrskonzepte zur Reduktion von CO2-Emissionen, Tel.: 030/314-78772, E-Mail:

Prof. Dr. rer. nat. habil. Frank Behrendt

Sprecher des Innovationszentrums Energie, Institut für Energietechnik, Fachgebiet Energieverfahrenstechnik und Umwandlungstechniken regenerativer Energien (EVUR); wissenschaftliche Schwerpunkte: Allgemein diskutierte Themen in der Energieversorgung, Nutzung von Biomasse, Zukunft der Kohle, Tel.: 030/314-79724, E-Mail:

Prof. Dr. rer. pol. Georg Erdmann

Institut für Energietechnik, Fachgebiet Energiesysteme; wissenschaftliche Schwerpunkte: Energiemärkte, Strombörse, CO2-Zertifikatehandel, wirtschaftliche Bewertung von Energiespeichern, Tel.: 030/314-24656, E-Mail:

Prof. Dr.-Ing C. Oliver Paschereit

Institut für Strömungsmechanik und Technische Akustik, Fachgebiet Experimentelle Strömungsmechanik; wissenschaftliche Schwerpunkte: Gasturbinenforschung, Wirkungsgradsteigerung von Kraftwerken, Möglichkeiten zur CO2-Reduktion, Tel.: 030/314-79777, E-Mail:

Prof. Dr. Bernd Rech

Helmholtz Zentrum Berlin für Materialien und Energie und TU Berlin; wissenschaftliche Schwerpunkte: Neue Generation Photovoltaik, Dünnschicht- und Nanotechnologie für Photovoltaik, Kostensenkungspotenziale und Rohstoffverfügbarkeit, Tel.: 030/8062-41331, E-Mail:

Prof. Dr.-Ing. Kai Strunz

Institut für Energie- und Automatisierungstechnik, Fachgebiet Energieversorgungsnetze und Integration erneuerbarer Energien; wissenschaftliche Schwerpunkte: Integration des Windstroms in die Elektrizitätsnetze, Möglichkeiten der Stromspeicherung, Elektromobilität als Stromspeicher, virtuelle Kraftwerke, Tel.: 030/314-23390, E-Mail:

Prof. Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann

Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb IWF, Fachgebiet Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik; wissenschaftliche Schwerpunkte: Wartung und Instandhaltung in Energie und Verkehr (Gasturbinen, Windkraftanlagen, Schienenverkehr), Tel.: 030/314-23349, E-Mail:

Prof. Dr.-Ing. Frank U. Vogdt

Institut für Bauingenieurwesen, Fachgebiet Bauphysik und Baukonstruktionen; wissenschaftliche Schwerpunkte: Energieeffiziente Gebäude, Lebenszykluskosten und CO2- Einsparungen im Gebäudesektor, Klimaschutzgesetz, Tel.: 030/314-72141, E-Mail:

Prof. Dr.-Ing. Felix Ziegler

Institut für Energietechnik, Fachgebiet Maschinen- und Energieanlagentechnik; wissenschaftliche Schwerpunkte: Solares Kühlen, Absorptionskälte, Nutzung von Abwärme zur Strom- und Wärmegewinnung, integrierte Konzepte zur Strom-/Wärme-/Kältebereitstellung, Tel.: 030/314-25624, E-Mail:

jb

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Ines Braune
Technische Universität Berlin
Innovationszentrum Energie
Tel: 030/314-24183

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.