direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Von „Arenen der Männlichkeit“ bis zum Spreestadt-Forum

Freitag, 15. Oktober 2010

Medieninformation Nr. 293/2010

Broschüre „Universität für alle“ für das Wintersemester 2010/11 erschienen

Die Publikation „Universität für alle“ der TU Berlin ist pünktlich zum Start des neuen Semesters erschienen. Sie enthält ein vielfältiges Angebot an öffentlichen Vorlesungsreihen für das Wintersemester 2010/2011 und kann sofort von allen Interessenten kostenlos bestellt werden. Aus 35 Ringvorlesungen, Seminaren, Kolloquien, Vortragsreihen oder Lesungen können Interessenten auswählen. Die Themen reichen dabei von „Niederländische Genremalerei“, „Kunst und Propaganda“ und „Arenen der Männlichkeit“ bis hin zum „Spreestadt-Forum zur Gesundheitsversorgung“, „Studieren probieren“ und dem „Seminar für Kraftfahrzeug- und Motorentechnik“.

Die Vorlesungen sind öffentlich und, sofern nicht anders angegeben, auch ohne Anmeldung zu besuchen. Zur Teilnahme am „Studium generale“, dessen Veranstaltungen auch aufgelistet werden, wird ein Gasthörerschein benötigt. Erhältlich ist dieser im CampusCenter der Abteilung I – Studierendenservice, Tel.: 030/314-29999, im TU-Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135.

Aktuell abrufbar sind die Termine und alle weiteren öffentlichen Veranstaltungen an der TU Berlin unter: www.tu-berlin.de/?id=uni_fuer_alle.

Die Broschüre kann auch über das Presse- und Informationsreferat der TU Berlin bestellt werden: Tel.: 030/314-22919/-23922, E-Mail: .

Informationen zum Gasthörerschein findet man unter: www.studienberatung.tu-berlin.de/fileadmin/ref2/gasthoerer.pdf

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Ramona Ehret
Referat für Presse und Information
Tel.: 030/314-22919

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.