direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

„Schaufenster der Industrie“ für „be Berlin“ wird enthüllt

Donnerstag, 18. November 2010

Medieninformation Nr. 331/2010

Einladung zur Vernissage und Preisübergabe

Unter dem Dach der Hauptstadtkampagne „be Berlin“ wirbt die Initiative „ich bin ein berliner“ vom Berliner Senat und der Berliner Industrie seit September für die aufstrebende Wirtschaftsmetropole.

In diesem Rahmen sind be Berlin und der weiterbildende Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin, der von Prof. Kerstin Laube geleitet wird, zum zweiten Mal eine Kooperation eingegangen. Das erste Projekt für den „be Berlin Stadtladen“ wurde 2009 mit dem goldenen ADAM-Award für die beste Markeninszenierung ausgezeichnet.

Für die aktuelle Ausstellung im „Berlin Tourist Info“ von „visitBerlin“ am Hauptbahnhof, durchdachten acht Studierende in einem Workshop ihr individuelles Raumkonzept. Der Entwurf von Lena Heeschen überzeugte die Jury. Auf beflügelnde und spielerische Art verkörpert ihr „Schaufenster der Industrie“ die Dynamik der Berliner Unternehmen, deren zukunftsweisenden Ideen, deren Aufwärtsbewegung. Wie? Erleben Sie es selbst!

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage und Preisübergabe des Entwurfs „sei aufwind, sei vielfalt, sei berlin.“ ein:
Zeit:
am Montag, dem 22. November 2010, 11.30 Uhr 
Ort:
BTM infostore im Berliner Hauptbahnhof 

Programm:

  • 11.30 Uhr: Begrüßung durch den Staatssekretär und Sprecher des Senats Dr. Richard Meng
  • 11.35 Uhr: TU-Vizepräsidentin Dr. Gabriele Wendorf zur Kooperation Wirtschaft, Hochschule und „be Berlin“
  • 11.40 Uhr: Gratulation und Preisübergabe durch Dr. Richard Meng an Lena Heeschen
  • 11.45 Uhr: Pressefotos

Beim anschließenden Get Together stehen die Beteiligten sowie Industriepartner für Fragen zur Verfügung.

1573 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dipl.-Ing. Jan Kertscher
Masterstudiengang „Bühnenbild_Szenischer Raum“ der TU Berlin
Ackerstraße 71–76
13355 Berlin
Tel.: 030/ 314-72 1 74
Fax: -7 21 76

www.tu-buehnenbild.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.