direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die Lange Nacht der Wissenschaften an der TU Berlin

Von Dummheit und Sprache, großen Männern und prächtiger Malerei, die sich selbst nicht so ernst nimmt

Mittwoch, 26. Mai 2010

Medieninformation Nr. 156/2010

Zweiter Sommernachtssalon der schönen Künste in der Universitätsbibliothek am 5. Juni 2010

Wie fantasiereich, witzig und hintersinnig in der deutschen Sprache Dummheit ausgedrückt wird und wie Schimpfwörter funktionieren, ob es König Artus wirklich gab und was es mit der Schule der Neuen Prächtigkeit auf sich hat – all das können die Besucherinnen und Besucher des Sommernachtsalons der schönen Künste an der TU Berlin erfahren.

Zeit:
am Sonnabend, dem 5. Juni 2010, 17.30 bis 0.30 Uhr 
Ort:
Universitätsbibliothek, Fasanenstr. 88, 10623 Berlin, Foyer

Der Sommernachtssalon ist Teil des Gesamtprogramms der TU Berlin während der Langen Nacht der Wissenschaften und findet zum zweiten Male statt. Insgesamt werden elf Veranstaltungen im Sommernachtssalon angeboten: Darunter Gespräche und Vorträge zur Architektur Hans Poelzigs, zur großen Napoleon-Ausstellung im Herbst in der Bundeskunsthalle in Bonn, zu historischen Parkanlagen und zur Restaurierung und Digitalisierung wertvoller Architekturbestände der Universitätsbibliothek. Darüber hinaus geben thematische Führungen einen Einblick in die Bibliothekssammlungen der Universitätsbibliothek.

In den Pausen zwischen den Vorträgen und Podiumsdiskussionen spielt die Pianistin Marlene Preubsch Bach, Scarlatti und Chopin. Moderiert wird der Sommernachtssalon der schönen Künste von der rbb-Moderatorin Susanne Papawassiliu.

Das Programm des Sommernachtssalons:
http://lndw.tu-berlin.de/course/view.php?id=463

Das gesamte Programm der TU Berlin zur Langen Nacht der Wissenschaften und Ticketinformationen: www.lndw.tu-berlin.de

1484 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922
Fax: -23909

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.