direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gemeinsame Medieninformation der Deutschen Mathematiker Vereinigung und der TU Berlin

"Darf ich Zahlen?" oder "Können Bienen zählen und Hühner rechnen?"

Dienstag, 02. März 2010

Medieninformation Nr. 67/2010

Günter M. Ziegler macht Mathematik lebendig / Neues Buch erschienen

Im Jahr der Mathematik haben sich die Mathematiker einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. An vorderster Front mit dabei: Die Deutsche Mathematiker-Vereinigung und ihr damaliger Präsident Günter M. Ziegler, Mathematik-Professor an der TU Berlin. In Kürze erscheint nun das erste Buch des renommierten Wissenschaftlers, das "für die Öffentlichkeit bestimmt" ist.

"Darf ich Zahlen?" heißt das neue Werk aus Zieglers Feder. Es erscheint im Verlagshaus Piper und ist ab dem 9. März 2010 im Buchhandel erhältlich. "Es handelt sich nicht um ein Mathematik-Buch im klassischen Sinne, sondern ich erzähle Geschichten aus der Mathematik", sagt Günter M. Ziegler. In zehn Kapiteln geht Ziegler Fragen nach wie "Können Bienen zählen und Hühner rechnen?", "Gibt es Formeln für alles?" und "Was sind Mathematiker für Leute?"

Mit seinen unterhaltsamen Kurzgeschichten über Mathematiker und Mathematikerinnen, Primzahlen, Beweise, Fehler und Rätsel der Mathematik bricht Ziegler bewusst mit der Tradition herkömmlicher Mathematik-Bücher. Mathematik sei mehr als das Finden oder Auswendiglernen von Formeln, sei mehr als stundenlanges Rechnen im stillen Kämmerlein, so der Autor. "Ich zeige mit meinem Buch, dass Mathematik vielfältig ist, dass Mathematik Spaß machen kann, dass Mathematik zu unserer Kultur gehört – kurz: dass Mathematik für alle von uns Schönes, Überraschendes, Interessantes bereithält." Auf insgesamt 280 Seiten übt Ziegler mit dem Leser den "mathematischen Blick", reist mit ihm – oder ihr – bis ans Ende des Zahlenstrahls und verrät, "wo Mathematik entsteht": zum Beispiel an der Kaffeemaschine, in der Kirche – oder auch im Bett ...

Informationen zum Buch

Günter M. Ziegler: Darf ich Zahlen? Geschichten aus der Mathematik
Piper Verlag GmbH, München 2010, ISBN 978-3-492-05346-4
http://www.piper-verlag.de/sachbuch/buch.php?id=16176

Rezensionsexemplar kann angefordert werden bei

Gabriele Roock, Piper Verlag GmbH, Georgenstraße 4, 80799 München
Tel. 089 / 381801-28, E-Mail:

Buchpräsentationen

stt

Kontakt zum Autor:

Prof. Günter M. Ziegler
Technische Universität Berlin
Institut für Mathematik
Tel.: 030 / 314-2 33 54
Mobil: 0170 / 5 10 27 02

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.