direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"Studieren ab 16" stellt sich vor

Montag, 16. August 2010

Medieninformation Nr. 236/2010

Präsentation des erfolgreichen Programms der TU Berlin am 2.9.2010 für interessierte Schülerinnen und Schüler

Das Schülerstudium "Studieren ab 16" an der TU Berlin hat sich zu einem Highlight entwickelt. Seit 2006 haben knapp 500 Berliner und Brandenburger Schülerinnen und Schüler ein Semester lang reguläre Lehrveranstaltungen an der Technischen Universität Berlin besucht. Inzwischen hat fast jede zweite Berliner Oberschule, die zum Abitur führt, schon einmal Programmteilnehmer für "Studieren ab 16" gestellt. Am 2. September wird das Programm der TU Berlin vorgestellt. Interessierte Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer sind herzlich eingeladen.

Wer die gymnasiale Oberstufe in Berlin und Brandenburg besucht und sich trotzdem nicht ganz ausgelastet fühlt, kann im Rahmen des Projekts "Studieren ab 16" schon während der Schulzeit  (von der Schule während des Semesters für kurze Zeiträume beurlaubt) lernen, auf wissenschaftlichem Niveau zu arbeiten. Über 60 verschiedene Lehrveranstaltungen stehen dafür diesmal zur Wahl: zum Beispiel aus den Bereichen Mathematik, Physik, Informatik, Elektrotechnik, Verkehrswesen, Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Chemie, Wirtschaftswissenschaften, aber auch aus den Geisteswissenschaften. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Leistungsnachweise erbringen und Prüfungen ablegen, die bei einem späteren Studium an der TU Berlin anerkannt werden und so schon während der Schulzeit ihre zukünftige Studienzeit verkürzen.

Mehr Informationen über das Schülerstudium "Studieren ab 16" an der TU Berlin gibt es unter http://www.tu-berlin.de/?id=11251. Alle, die sich vor Ort informieren möchten, sind herzlich eingeladen zur nächsten Präsentation des Schülerstudiums an der TU Berlin:

Zeit:
Donnerstag, 2. September 2010, 16.00 bis 18.00 Uhr
Ort:
Hauptgebäude (H) der TU Berlin, Straße des 17.Juni 135, 1.Stock, Raum H 1028 (Nähe U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz)

Bei dieser Infoveranstaltung wird der renommierte Mathematik-Professor Günter M. Ziegler zu Gast sein und zwei besonders erfolgreiche Schülerstudierende der Mathematik auszeichnen. Weitere Schülerstudierende werden ausführlich von ihren Eindrücken aus verschiedenen TU-Lehrveranstaltungen berichten.

Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf diesen öffentlichen Termin hin. Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Journalistinnen und Journalisten melden sich bitte bis 31.8.2010 per E-Mail an unter: .

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Claudia Cifire
Allgemeine Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 030/314-25605

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.