direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Studentischer Formelrennwagen auf der Internationalen Automobilausstellung

Donnerstag, 03. September 2009

Medieninformation Nr. 210/2009

Konstruktionsteam der TU Berlin „FaSTTUBe“ präsentiert den FT2009

Vom 19. September bis zum 27. September 2009 stellt das Formula Student Team der TU Berlin „FaSTTUBe“ seinen neuen Rennwagen auf dem Frankfurter Messegelände zur Internationalen Automobilausstellung aus.

Der FT2009 wird in der Halle 4.0, Stand B 16 zu sehen sein.

Das Team baut neben dem Studium Formelrennwagen im Rahmen der Formula Student Germany. Dieser renommierte internationale Konstruktionswettbewerb macht es zur Aufgabe, einen kompletten Rennwagen zu konstruieren, zu fertigen und zu fahren. Das „FaSTTUBe“-Team der Technischen Universität Berlin besteht aus 44 Studierenden aus sieben verschiedenen Fachgebieten: Verkehrswesen, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierung, Energie- und Verfahrenstechnik, Technische Informatik und Informatik. Mit dem FT2009 präsentiert „FaSTTUBe“ bereits den vierten selbst entwickelten Rennwagen. Erstmals kooperierten in diesem Jahr auch Studierende der Universität der Künste und sorgten für das futuristische Design des neuen Modells.

1.134 Zeichen / vbk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Nils Schaupensteiner
FaSTTUBe
Tel.: 0170/323-9031

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.