direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ausstellung "125 Jahre Hauptgebäude – Spannung zwischen Tradition und Nachkriegsmoderne"

Montag, 19. Oktober 2009

Medieninformation Nr. 251/2009

Architektur im Spiegel der Geschichte / Vorankündigung

Am 13. November 2009 eröffnet die TU Berlin eine Ausstellung, mit der sie einen Blick zurück auf die 125-jährige Geschichte ihres Hauptgebäudes wirft. Die heutige Fassade des Universitätsbaus an der Straße des 17. Juni erscheint als Bau der architektonischen Moderne. Sie wirkt sachlich, funktional und geometrisch. Doch das Gebäude hat tiefgreifende Metamorphosen in der Geschichte durchlaufen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf die Ausstellung hinweisen. Die Einladungen zur Eröffnung und zur Presseführung folgen.

Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 135 – Hauptgebäude – Lichthof
10623 Berlin (Nähe U-Bahnhof "Ernst-Reuter-Platz")
Ausstellungseröffnung:
Freitag, 13.11.2009, 17.00 Uhr
Öffnungszeiten: 

bis 13.12.2009, täglich 10.00 bis 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie auch die Ausstellung "Die Schule der Neuen Prächtigkeit – Der Blick zurück nach vorn: Die Gemälde einer Künstlergruppe: BLUTH – GRÜTZKE – KOEPPEL – ZIEGLER", die ebenfalls am 13.11.2009 im TU-Hauptgebäude eröffnet wird. Informationen: www.tu-berlin.de/?id=69688

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Referat für Presse und Information der TU Berlin
Tel.: 030/314-23992

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.