direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Neues TU-Wissenschaftshaus in der City-West entsteht

Freitag, 02. Oktober 2009

Medieninformation Nr. 236/2009

Einladung zur Ausstellungseröffnung zum Wettbewerb "Forschungsinstitut für Maschinenbau und Informatik"

Der durch die Berliner Senatsbaudirektorin Regula Lüscher angeregte Wettbewerb zur Gestaltung des Neubaus eines Forschungszentrums für Maschinenbau und Informatik der TU Berlin wurde im August 2009 entschieden. Ab 6. Oktober sind die Wettbewerbsbeiträge im Lichthof der TU Berlin der Öffentlichkeit zugänglich. Das Preisgericht vergab den 1. Preis an schulz & schulz Architekten gmbH aus Leipzig und empfahl den Entwurf zur weiteren Ausarbeitung und Realisierung. "Die TU wird damit ein eindrucksvolles Wahrzeichen erhalten und gleichzeitig die Wissenschaft im städtischen Raum der City-West integrieren", so Regula Lüscher.

Wir möchten Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung mit den Wettbewerbsbeiträgen einladen:

Ausstellungseröffnung
Zeit:
Montag, dem 5. Oktober 2009, um 18.00 Uhr 
Ort:
Technische Universität Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, Lichthof, 1. Galerie 

Die Ausstellung eröffnen:

  • Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der Technischen Universität Berlin
  • Regula Lüscher, Berliner Senatsbaudirektorin

Die Ausstellung ist zu besichtigen von Dienstag, 6. Oktober bis Freitag, 23. Oktober, montags bis freitags von 12.00 bis 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Wettbewerbsergebnisse mit Modell-Bildern:
www.stadtentwicklung.berlin.de/aktuell/wettbewerbe

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Referat für Presse und Information
TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.