direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Best Practice als Schlüssel zur Nachhaltigkeit

Donnerstag, 12. November 2009

Medieninformation Nr. 283/2009

bestLog-Konferenz am 2. Dezember 2009 in Brüssel

Das bestLog-Projekt (die europäische Plattform für Logistics Best Practice), das von der Technischen Universität Berlin koordiniert wird, lädt zu seiner Abschlusskonferenz "Best Practice as the Key to Sustainability - today and tomorrow" in Brüssel am 2. Dezember 2009 ein. Diese Konferenz ist gleichzeitig die Auftaktkonferenz für die künftige ELAbestLog-Plattform. Die ELAbestLog-Plattform für Sammlung und Verbreitung von Logistics Best Practices wurde im Rahmen eines europäischen Forschungsprojektes von neun Instituten unter Führung der TU Berlin aufgebaut und wird ab 2010 durch die European Logistics Association (ELA) weitergeführt.

Die Konferenz richtet sich an Logistikfachleute aller Branchen und politische Entscheidungsträger gleichermaßen. Während der Konferenz wird die europäische Logistik-Vereinigung den Sieger des diesjährigen europäischen Logistik-Preises vorstellen.  Dieser Preis wird jedes Jahr für ein außergewöhnlich innovatives Logistikkonzept aus der Unternehmenspraxis verliehen.

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei.

fri

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Balkan Cetinkaya oder Peter Franke
Technische Universität Berlin
Bereich Logistik
Sekr. H 90
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel.: 030/314-29980
Fax: 030/314-78794

www.bestlog.org

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.