direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Roll-Out des FT2009 – TU-Studierende präsentieren ihren neuen Rennwagen

Montag, 13. Juli 2009

Medieninformation Nr. 179/2009

Mit dem neuen Boliden tritt das Konstruktions- und Rennsportteam der TU Berlin „FaSTTUBe“ Anfang August bei der Formula Student am Hockenheimring an

Nach der fast einjährigen Konstruktionszeit präsentieren Studierende der TU Berlin ihren neuesten selbstkonstruierten Rennwagen, den Boliden FT2009, erstmals der Öffentlichkeit. Der Roll-Out findet am 15. Juli 2009 bei OPEL in Berlin mit anschließendem Empfang statt.

Zum Roll-Out des Boliden FT2009 laden wir herzlich ein:
Zeit:
Mittwoch, 15. Juli 2009, 18.00 Uhr 
Ort:
OPEL in Berlin, Friedrichstraße 94, 10117 Berlin 

Bereits am Vormittag wird am Standort des Teams im Technologie- und Innovationspark Berlin den Medien die Möglichkeit gegeben, vorab Bilder des neuen Rennwagens zu machen und Interviews mit den Konstrukteuren zu führen.

Zum Pressetermin am Vormittag laden wir ebenfalls ein:
Zeit:
Mittwoch, 15. Juli 2009, 10.00 Uhr
Ort:
Technische Universität Berlin, Institut für Land- und Seeverkehr, Fachgebiet Kraftfahrzeuge, Gustav-Meyer-Allee 25 (TIB 13), 13355 Berlin

Das „FaSTTUBe“-Team der Technischen Universität Berlin besteht aus 44 Studierenden aus sieben verschiedenen Fachgebieten: Verkehrswesen, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierung, Energie- und Verfahrenstechnik, Technische Informatik und Informatik. Mit dem FT2009 präsentiert „FaSTTUBe“ bereits den vierten selbst entwickelten Rennwagen. Im Vergleich zum Vorgängermodell konnte das Gewicht um 15 Prozent gesenkt werden, bei gleichzeitig höherer Motorleistung, was nicht nur dem Fahrverhalten, sondern auch dem Benzinverbrauch zu Gute kommt. Erstmals kooperierten in diesem Jahr auch Studierende der Universität der Künste und sorgten für das futuristische Design des neuen Modells.

Vom 5. bis zum 9. August 2009 tritt „FaSTTUBe“ mit dem FT2009 bei der Formula Student am Hockenheimring gegen Studententeams aus der ganzen Welt an. Bei der Formula Student gewinnt nicht einfach das schnellste Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten.

Wir bitten um Anmeldung:

O Ich nehme teil am Roll-Out am 15. Juli um 18.00 Uhr.   
O Ich nehme den Pressetermin am 15. Juli um 10.00 Uhr wahr.

Name, Vorname:  _______________________________________

Medium/Redaktion:  _______________________________________

2.121 Zeichen / vbk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Matti Blume
TU Berlin
Fachgebiet Kraftfahrzeuge
FaSTTUBe
Sekr. TIB 13
Gustav-Meyer-Allee 25
13355 Berlin

www.fasttube.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fototermin FT 2009

zur Fotogalerie