direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bundesministerin Aigner schaltet Informationsportale für Verbraucher frei

Donnerstag, 20. August 2009

Medieninformation Nr. 199/2009

TU Berlin betreut "Verbraucher sicher online" / Einladung zur Pressekonferenz

Das Internet eröffnet unzählige Möglichkeiten, die von immer mehr Menschen genutzt werden. Die Nutzerinnen und Nutzer sind sich dabei aber häufig nicht der Gefahren bewusst – oder sie kennen die Gefahren, wissen aber nicht, wie sie sich schützen können. Den sicheren Umgang und die verantwortungsvolle Nutzung des Internets sollen zwei neue Verbraucherinformationsportale unterstützen. Die Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner schaltet am 26. August die Portale "Verbraucher sicher online" und „Surfer haben Rechte“ frei.

Das Projekt der TU Berlin "Verbraucher sicher online" gibt praktische Anleitungen für die sichere Computer- und Internetnutzung und den Schutz der eigenen Daten. Auch über den barrierefreien Zugang zu digitalen Informationen wird aufgeklärt. Es wurde an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik der TU Berlin von den Arbeitsgruppen der Professoren Bernd Lutterbeck und Hans-Ulrich Heiß entwickelt.
Das Portal des Verbraucherzentrale Bundesverbandes e.V. "Surfer haben Rechte" will Internetnutzer besser über ihre Rechte informieren.

Zur Freischaltung dieser Portale sind Sie herzlich eingeladen:
Zeit:
Mittwoch, 26. August 2009, 11:00 – 12:00 Uhr
Ort:
Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz BMELV, Raum 161
Mauerstraße 29-32, 10117 Berlin

Es wird um Rückantwort auf beigefügtem Antwortfax gebeten.

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Pressestelle des Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Cordula Kreis
Tel.: 030/18 529 – 3170

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.