TU Berlin

Stabsstelle Kommunikation, Events und AlumniMedieninformation Nr. 262/2008

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

"Visionen 2008" – große Wissenschaftsshow an der TU Berlin zum Erstsemestertag

Dienstag, 14. Oktober 2008

Medieninformation Nr. 262/2008

Offizielle Begrüßung der neuen Studierenden am 29. Oktober 2008 / Veranstaltungen stehen allen Interessenten offen

Traditionell begrüßt die TU Berlin ihre Neuimmatrikulierten mit dem Erstsemestertag. Nach der Begrüßungsrede des Präsidenten präsentiert rbb-Moderatorin Susanne Papawassiliu ausgewählte TU-Forschungsprojekte und studentische Projekte in einer Wissenschaftsshow.

In diesem Jahr wird Prof. Dr. Susanna Orlic erklären, wie Datenspeicherung mit Hologrammen funktioniert, und Prof. Dr. Felix Wichmann beschäftigt sich mit dem Spannungsfeld von Gehirn und Sehen. Das TU-Studententeam FaSTTUBe stellt sich vor und präsentiert seinen neuen Rennwagen FT 2008. Außerdem dabei: „Rapucation“. Die zwei jungen Berliner Musiker gehen neue Wege gegen den Bildungsnotstand und verpacken Lehrplaninhalte in Rapmusik.

Am Abend des Erstsemestertages wird die gewaltige Akustik des Kölner Doms in dem mit 2.700 Lautsprechern ausgestatteten Hörsaal H 104 zu Gehör gebracht. Erleben Sie die Komposition „Livre du Saint Sacrement“ von Olivier Messiaen als würden sie leibhaftig im Kölner Dom sitzen! Durch eine aufwändige Mikrofonierung wurde das Konzert im Kölner Dom aufgenommen.

Wir möchten Sie herzlich zum Erstsemestertag an der TU Berlin einladen und würden uns freuen, wenn Sie den Termin auch Ihren Leserinnen und Lesern bekannt geben, da die Veranstaltung für alle Interessenten offen und kostenfrei ist.

Erstsemestertag 2008 an der TU Berlin: Begrüßung durch den Präsidenten der TU Berlin, Prof. Dr. Kurt Kutzler, "Visionen 2008", Wissenschaftsshow im Audimax
Zeit:
Mittwoch, 29. Oktober 2008, 11.00 bis 13.00 Uhr
Ort:
Audimax, Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Rahmenprogramm im TU-Hauptgebäude

10.30 - 11.00 Uhr und 13.00 – 13.30 Uhr, Foyer im Haupteingang: Live-Musik mit Daveman – Musikkarriere neben dem Studium

Berlin etabliert sich immer mehr als Brutstätte für aufstrebende, kreative Reggae- und Dancehall-Talente. Nach Seeed und Culcha Candela macht nun DAVEMAN mit seinen selbst komponierten Songs auf sich aufmerksam. DAVEMAN alias Davis Adelayo Eisape lässt geschickt Elemente aus Hip Hop, Gospel, Soul, Funk und traditioneller afrikanischer Musik verbunden mit melodischem Dancehall in seinen progressiven Reggae einfließen. Parallel zu seiner musikalischen Laufbahn studiert der 23-Jährige Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin.

10.30 -11.00 Uhr und 13.00 – 14.00 Uhr, Foyer vor dem Audimax: Infomarkt

13.00 – 14.00 Uhr, Foyer vor dem Audimax: Begrüßungsbrunch für Neuimmatrikulierte

18.00 – 19.00 Uhr, Raum H 104 (gegenüber Audimax): Orgelkonzert – den Kölner Dom in der TU Berlin hören
Eintritt Frei. Offen für alle Interessenten.

Das detaillierte Programm finden Sie unter: www.pressestelle.tu-berlin.de/?id=7811

2.839 Zeichen / vbk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Kristina R. Zerges
Presse- und Informationsreferat der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe