direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Liebe, Lust und Leidenschaft

Freitag, 28. November 2008

Medieninformation Nr. 329/2008

… in Literatur und Kultur der Moderne: 5. Charlottenburger Colloquium an der TU Berlin

Liebe, Lust und Leidenschaft zählen seit jeher zu den bevorzugten Gegen-ständen von Kunst und Literatur. Das eintägige Colloquium des Institutes für Literaturwissenschaft der TU Berlin beschäftigt sich mit den literarischen und ästhetischen Inszenierungen dieser zeitlosen Begriffe. Dazu laden wir Sie herzlich ein und würden uns freuen, wenn Sie in Ihrem Medium auf die Veranstaltung hinweisen.

5. Charlottenburger Colloquium des Institutes für Literaturwissenschaft der TU Berlin
Zeit:
Freitag, 12. Dezember 2008, 9.30 - 18.00 Uhr
Ort:
Technische Universität Berlin, Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, Raum H 2036

Im Fokus der Betrachtung stehen die Inszenierung von Liebe, Lust und Leidenschaft in ihrem historischen Kontext und die spezifischen diskursiven Verknüpfungen, die sich dabei ergeben. Als zeitlicher Rahmen dient die literarisch-ästhetische Moderne, also der Zeitraum vom 18. bis zum 20. Jahrhundert.

Werthers Leiden und Leidenschaften ereignen sich vor einem anderen zeitgeschichtlichen Hintergrund, spielen sich ab in einem anderen diskursiven Umfeld als zweihundert Jahre später Heiner Müllers zynisch-realistische Kommentare zur Liebe in den Zeiten der Postmoderne. Da es sich in der Regel um extreme, affektive und emotionale Zustände handelt, stellt sich auch die Frage nach der Einordnung in psychohistorische, affektgeschichtliche und liebessemantische Zusammenhänge.

Die Veranstaltung steht allen Interessenten offen und ist kostenfrei.

1.577 Zeichen / vbk

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

Prof. Dr. Stephan Braese
Institut für Literaturwissenschaft
Technische Universität Berlin
Tel.: 314-23611

Dr. Carsten Rohde
Institut für Literaturwissenschaft
Technische Universität Berlin
Tel.: 314-21284

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.