direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kunst im öffentlichen Raum

Mittwoch, 26. November 2008

Medieninformation Nr. 325/2008

Ausstellung der Mathematischen Fachbibliothek / Einladung zur Eröffnung

Die Galerie in der Mathematischen Fachbibliothek der TU Berlin zeigt vom 9. Dezember 2008 bis zum 3. März 2009 eine Ausstellung mit Objekten, Graphiken und Skulpturen des Künstlerpaares Annette Tucholke und Christian Bonnet.

Wir möchten Sie herzlich zu dieser Ausstellungseröffnung einladen, bei der die Künstler anwesend sein werden. Anlässlich der Eröffnung findet eine Lesung mit Kurzgeschichten des Surfpoeten Tube (Tobias Herre) statt. Das musikalische Programm gestaltet die Akkordeonspielerin Cathrin Pfeifer. Bitte weisen Sie in Ihrem Medium auf diese Ausstellung hin und leiten Sie die Information an Ihre Kultur-/Feuilletonredaktion weiter.

Ausstellungseröffnung
Zeit:
am Dienstag, dem 9. Dezember 2008, um 19.00 Uhr 
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin, Mathematikgebäude, Galerie der Mathematischen Fachbibliothek 

Der 1955 in Schwerin geborene Christian Bonnet absolvierte von 1979 bis 1987 ein Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee bei Lutz Holland und Prof. K. H. Schamal.

Annette Tucholke wurde 1959 in Berlin geboren, neben einer Ausbildung zur Tischlerin absolvierte sie ein Studium für Design und ein Studium der Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee.

Von den Künstlern stammen unter anderen Arbeiten wie die „Drei Wächter“ im Innenhof des Amtsgerichts in Lübben, ein Brunnen für das Werner-Forßmann-Krankenhaus in Eberswalde oder auch der Roland auf dem Marktplatz in Prenzlau.

Beide beteiligen sich regelmäßig an Wettbewerben für Kunst im öffentlichen Raum und zeigen ihre plastischen Arbeiten und Graphiken in zahlreichen Ausstellungen.

Die Ausstellung ist vom 9. Dezember 2008 bis zum 3. März 2009, montags bis freitags in der Zeit von 9.00 bis 19.00 Uhr, in der Mathematischen Fachbibliothek der TU Berlin, Straße des 17. Juni 136, 10623 Berlin zu besichtigen. In der Zeit zwischen 22. Dezember 2008 und 4. Januar 2009 bleibt die Ausstellung geschlossen.

2.579 Zeichen / ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Iris Hahnemann und Bärbel Erler
Mathematische Fachbibliothek der TU Berlin
Tel.: 030/314-22331

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.