direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Start-ups suchen Business-Angels

Montag, 17. November 2008

Medieninformation Nr. 311/2008

Einladung zum 1. Alumni.Angel.Abend an der TU Berlin am 25. November 2008

Die TU Berlin verleiht Flügel! Denn beflügeln möchte sie Unternehmensgründungen ihrer Mitglieder. Zu diesem Zweck hat sie ein neues Angebot aufgelegt, welches Gründerinnen und Gründer aus den eigenen Reihen unterstützen soll. Aufgegriffen wurde dafür die Idee des Business-Angel, der sich an Unternehmen beteiligt und Gründungsteams mit Kapital, Know-how und Kontakten in der Gründungsphase seines Unternehmens unterstützt.

Aus dem Business-Angel werden an der TU Berlin Alumni-Angel, d. h. TU-Absolventinnen und Absolventen, die erfolgreich ein eigenes Unternehmen gegründet haben und nun mit ihren Erfahrungen, den Kontakten und eventuell Kapital jungen Start-Ups der TU Berlin zur Seite stehen.

Um Alumni-Angel und die junge Gründer zusammen zu bringen, veranstaltet die TU Berlin erstmals einen Alumni.Angel.Abend, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen möchten. Informationen zum Programm finden Sie hier.

1. Alumni.Angel.Abend
Zeit:
am Dienstag, dem 25. November 2008, 17.30 Uhr  
Ort:
TU Berlin, Lichthof im Hauptgebäude, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin

Es wäre nett, wenn Sie sich über den Antwortbogen zu der Veranstaltung anmelden würden.

Mit welchen Geschäftsideen die jungen Gründerinnen und Gründer der TU Berlin an den Start gehen, erfahren Sie im Rahmen des Programmteils „Start-ups suchen Business-Angel“. In einem moderierten Gründer-Pitch stellen junge Gründerteams dabei ihre Geschäftsideen den Alumni-Gründerinnen und -Gründern vor, mit dem Ziel, den einen oder anderen erfahrenen Firmengründer als Investor oder Ratgeber zu gewinnen.

Die Idee, TU-Alumni als Business-Angel zu werben, bildet einen weiteren Baustein in den umfangreichen Gründungsfördermaßnahmen der TU Berlin. Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TU Berlin erhalten vielseitige Beratungs- und Fördermöglichkeiten zum Thema Unternehmensgründung. Auch TU-Alumni, die ein eigenes Unternehmen gegründet haben, werden bereits in diese Maßnahmen einbezogen, indem sie als Vorbilder und Ratgeber agieren und beispielsweise in Vorträgen Einblick in „ihre“ Gründungsgeschichte geben.

Im Rahmen dieses Abends präsentiert die TU Berlin zudem weitere 25 Gründerpersönlichkeiten in der Wanderausstellung „Profil zeigen II: Gründerinnen und Gründer der TU Berlin“ und stellt den dazugehörigen Ausstellungskatalog vor, der vom Gründungsservice und in Kooperation mit dem nationalen Alumniprogramm herausgegeben wird. Wir laden Sie herzlich ein, die Unternehmerinnen und Unternehmer an diesem Abend auch persönlich kennen zu lernen.

Veranstaltet wird der 1. Alumni.Angel.Abend vom Gründungsservice und dem nationalen Alumniprogramm der TU Berlin.

bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Kristina R. Zerges
Pressesprecherin der TU Berlin
Tel.: 030/314-23922

Agnes von Matuschka
Gründungsservice der TU Berlin
Tel.: 030/314-21456

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.