direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das intelligente Zuhause

Donnerstag, 13. März 2008

Medieninformation Nr. 54/2008

Das Projekt „Service Centric Home“ wird als „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2008“ ausgezeichnet

Das Projekt „Service Centric Home" (SerCHo) wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe „365 Orte im Land der Ideen", die gemeinsam von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen" und der Deutschen Bank getragen wird, mit dem Titel „Ausgewählter Ort im Land der Ideen 2008" ausgezeichnet.

Wir würden uns freuen, Sie in den Show-Räumen des „Service Centric Home“ begrüßen zu können:

Zeit:
am Dienstag, dem 1. April 2008, 10.00 Uhr
Ort:
TU-Hochhaus am Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin, 20. Stock

Die Veranstaltung ist nur für geladene Gäste. Journalistinnen und Journalisten sind zur Berichterstattung herzlich willkommen. Ihre Anmeldung richten Sie bitte bis zum 25. März 2008 an Aneta Galek: E-Mail: .

Die Preisverleihung wird von Prof. Dr. Kurt Kutzler, Präsident der TU Berlin, eröffnet.

Projekt „Service Centric Home“
Lupe

Die Konvergenz von Technologien und Diensten wird das persönliche Lebensumfeld vieler Menschen in den nächsten Jahren entscheidend prägen und verändern. Vor diesem Hintergrund führt ein Konsortium unter Beteiligung des DAI-Labors der TU Berlin das Projekt „SerCHo“ durch, das im Rahmen des Programms „next generation media“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird. „SerCHo“ entwickelt einen innovativen Lösungsansatz zur intelligenten Verknüpfung bislang isolierter Einzellösungen aus den Sektoren Informationstechnik, Telekommunikation, Rundfunk/TV/Unterhaltungselektronik und Hausgeräte/-technik.

1441 Zeichen / sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Prof. Dr.-Ing. Sahin Albayrak
Leiter des DAI-Labors der TU Berlin
Ernst-Reuter-Platz 7
10587 Berlin
Tel.: 030/314-24943

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.