direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

TU Berlin eröffnet neues Sportzentrum

Mittwoch, 09. April 2008

Medieninformation Nr. 68/2008

Einladung zum Tag der Offenen Tür am 19. April 2008

Pünktlich zu Beginn des Sommersemesters eröffnet die TU Berlin den ersten Teil ihres neuen „TU-Sportzentrums Dovestraße“ in Charlottenburg. In unmittelbarer Nähe zum TU-Campus stehen nun zwei neue Sporthallen zur Verfügung. In einer zweiten Bauphase, die voraussichtlich zum Wintersemester 2009/2010 abgeschlossen sein wird, werden noch zwei weitere Hallen hinzukommen.

Platz haben die Nutzerinnen und Nutzer des TU-Sports nun auf 550 m2, die durch die beiden neuen Hallen geschaffen wurden. Eine 250 m2 große Halle soll für die verschiedenen Tanzkurse genutzt werden und auf 300 m2 gibt es nun ausreichend Platz für das Fitnesstraining ohne Geräte.

Allein in den beiden neuen Hallen finden wöchentlich 61 Tanz- und Fitnesskurse für rund 2900 Teilnehmende statt. Seit dem ersten Buchungstag am 1. April 2008 sind hierfür bereits 1350 Anmeldungen eingegangen. Die Sportkurse beginnen hier am 21. April 2008.

Notwendig wurde der Neu- bzw. Umbau auf dem ehemaligen Severingelände durch den Abriss des Sportzentrums in der Franklinstraße im Sommer 2006. Seitdem konnte die Nachfrage der betroffenen Sportarten nicht annähernd gedeckt und auch die gewünschte Qualität konnte bei vielen Angeboten nicht gehalten werden. Übergangslösungen hatten diverse Einschränkungen zur Folge. Durch die Fertigstellung der beiden neuen Hallen gibt es nun eine große Qualitätssteigerung in der räumlichen Ausstattung für die betroffenen Sportangebote. Bis zum Jahr 2010 werden noch zwei weitere Hallen, eine 140 m2 große Halle und eine 500 m2 große teilbare Halle u. a. für Inline-Hockey und Kampfsportarten in dem neuen Sportzentrum hinzukommen.

Die Einweihung des 1. Bauabschnitts durch den Leiter der Bauabteilung der TU Berlin, Hans-Joachim Rieseberg, und durch die Leiterin des TU-Hochschulsports, Doris Schmidt, findet am 10. April 2008 statt.

Einladung zum Tag der Offenen Tür

Am 19. April 2008 werden die Hallen mit einem „Tag der Offenen Tür“ zwischen 14.00 und 18.00 Uhr mit einem umfangreichen Programm öffentlich eingeweiht. Eingeladen sind alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des TU-Hochschulsports sowie die interessierte Öffentlichkeit. Genaue Programmhinweise werden ab dem 14.04.2008 auf der Homepage des TU-Sports (www.tu-sport.de) nachzulesen sein. Das „TU-Sportzentrum-Dovestraße“ befindet sich in der Dovestraße 6 (ehem. Severingelände), 10623 Berlin. Es wäre nett, wenn Sie den Tag der Offenen Tür in Ihrem Medium ankündigen würden.

2.519 Zeichen / bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Eduard Neuberg-Winkler
stellvertretender Leiter der Zentraleinrichtung Hochschulsport der TU Berlin
Tel.: 030/314 - 246 47

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.