direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lust am Experiment

Dienstag, 18. September 2007

Medieninformation Nr. 225/2007

Schülerinnen&Schüler-Technik-Tage an der TU Berlin vom 8. – 11. Oktober 2007 / Erinnerung

Gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern experimentieren, praktische Dinge erforschen, tolle Technik sehen oder spannende Vorlesungen hören: Die TU Berlin lädt interessierte Jugendliche der Klassenstufen 9 bis 13 zu ihren "Schülerinnen&Schüler-Technik-Tagen" im Oktober ein. Das Programm im Internet sowie die Online-Anmeldung sind freigeschaltet. Anmeldungen sind auch online möglich.

Die Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung empfiehlt den Schulen, ihren Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an Veranstaltungen der Schülerinnen&Schüler-Technik-Tage zu ermöglichen. Wir bitten Sie, in Ihrem Medium auf diese Empfehlung unbedingt hinzuweisen.

60 Veranstaltungen bieten eine umfangreiche Auswahl an Themen der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Sie reichen vom Löten elektronischer Geräte über geologische Erkundungen im Tiergarten, Lebensmitteltechnologie, Qualitätswissenschaft und Roboterexperimente bis hin zur Elektronik, zur Schiffs- und Meerestechnik, vom Bierbrauen über Lasertechnik bis hin zu Experimenten am Fahrsimulator. Das Programm wird als Faltplakat seit den großen Ferien auch an den Schulen verteilt.

An den Veranstaltungstagen selbst, von Montag den 8. bis Donnerstag den 11. Oktober, dient  jeweils der Hörsaal 1058 (Straße des 17. Juni 135, 1. Stock) morgens um 9 Uhr als Treffpunkt. Von dort geht es dann in die Labore und Versuchshallen.

Online-Anmeldung und Programm unter: www.studienberatung.tu-berlin.de/stt

1.567 Zeichen / ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Michael Winteroll
Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 314-25608
Fax: 314-24805

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.