direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Künstler malen für die Kinder der "Arche"

Donnerstag, 18. Oktober 2007

Medieninformation Nr. 259/2007

Versteigerung von 100 Gemälden am 20. und 21. Oktober 2007

Hundert internationale Malerinnen und Maler der Moderne stellen seit dem 12. Oktober 2007 im Lichthof der Technischen Universität Berlin ihre Werke aus. Im Anschluss an die zehntägige Ausstellung sollen hundert der insgesamt vierhundert Gemälde zugunsten der Kinder der "Arche" versteigert werden. Die "Arche", die es inzwischen in Berlin, Hamburg und München gibt, wurde von Pastor Bernd Siggelkow gegründet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, die "Straßenkinder der Stadt" zu betreuen.

Die Künstlerinnen und Künstler kommen aus verschiedenen Städten Deutschlands, aus Russland, Weißrussland, Polen, Ungarn, Rumänien, Tschechien, Belgien, Holland und vielen anderen Ländern. Jede und jeder stellt vier Arbeiten aus, von denen sie je eines den Kindern der „Arche“ gespendet haben. Der Erlös der versteigerten Gemälde kommt vollständig den Arche-Kindern zugute. Die dreihundert anderen Kunstwerke verkaufen die Malerinnen und Maler selbst und spenden vom Erlös noch einmal ein Viertel an die Kinder.

Zeit:
20. Oktober, ab 11.00 Uhr (Versteigerung der gestifteten Bilder 1 – 50)
21. Oktober, ab 11.00 Uhr (Versteigerung der gestifteten Bilder 51 bis 100)
Ort:
Technische Universität Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin,  Hauptgebäude, Lichthof

Die Gemälde können während der gesamten Ausstellungsdauer bis einschließlich 21. Oktober erworben werden. Gebote für die 100 zu versteigernden Gemälde werden schon jetzt angenommen.

1.533 Zeichen / ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

H. G. Verjans
Artunikat Compakt
Tel./Fax: 0228/8061
Mobil: 0177/7386253

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.