direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Multiprojektmanagement unter der Lupe

Donnerstag, 04. Oktober 2007

Medieninformation Nr. 239/2007

TU Berlin sucht Unternehmen zur Beteiligung an bundesweiter Studie zum Multiprojektmanagement

Mit dem Umgang des Multiprojektmanagements (MPM) in großen und mittelständischen Unternehmen beschäftigt sich eine Studie, die vom Fachgebiet für Innovations- und Technologiemanagement der TU Berlin zurzeit durchgeführt wird. Unter Multiprojektmanagement versteht man die gleichzeitige Planung, übergreifende Steuerung und Überwachung mehrerer, untereinander abhängiger, Projekte. Aus diesem Anlass werden noch Unternehmen gesucht, die sich an der "MPM-Benchmarking-Studie 2007" beteiligen.

Zielgruppe der Studie

  • Große und mittelständische Unternehmen, die sich den Herausforderungen des Multiprojektmanagements gegenüber gestellt sehen. Pro Unternehmen sollten mindestens 20 Projekte parallel zu managen sein.´
  • Befragt werden Portfolio-Koordinatoren (beispielsweise Multiprojekt-Manager oder Portfolio-Manager) sowie Portfolio-Entscheider, beispielsweise Bereichsleiter oder Geschäftsführer bzw. Vorstände.

Zielsetzung der Studie / Forschungsfrage

  • Entwicklung eines tiefer gehenden Verständnisses über kritische Erfolgsfaktoren im Multiprojektmanagement in Abhängigkeit der verfolgten Unternehmensstrategie und des zu managenden Projektportfolios.
  • Auf Basis der Befunde sollen teilnehmende Unternehmen in die Lage versetzt werden, den eigenen Standpunkt kritisch zu reflektieren und individuelle Handlungsansätze abzuleiten.

Mehrwert für teilnehmende Unternehmen

  • Unternehmen, die sich an der Studie beteiligen, erhalten eine individuelle Auswertung des Multiprojektmanagements ihres Unternehmens in Bezug zu allen an der Studie teilnehmenden Unternehmen.
  • Außerdem bekommen sie einen Endbericht der Studie, der klare erfolgskritische Zusammenhänge im Multiprojektmanagement aufzeigt.
  • Darüber hinaus erhalten die teilnehmenden Unternehmen den Fragebogen, den sie als Self-Assessment-Instrument einsetzen können.
  • Zusätzlich werden sie zur Abschlusstagung am 29. November 2007 in Berlin eingeladen.

Es wäre nett, wenn Sie in Ihrem Medium auf die Studie hinweisen würden.
Unternehmen, die Interesse an der Studie haben, können sich bis Ende Oktober 2007 unter www.multiprojektmanagement.org unverbindlich registrieren.

2.250 Zeichen / bk

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Henning Dammer
Fachgebiet für Innovations- und Technologiemanagement der TU Berlin
Tel.: 030/314-26087 /-26090

www.multiprojektmanagement.org
www.tim.tu-berlin.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.