direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

"TUB-newsportal" gestartet

Montag, 06. August 2007

Medieninformation Nr. 173/2007

Neue Onlineplattform für Nachrichten aus der TU Berlin – mit Audiobeiträgen, Newslettern und Service für Medien

Den Relaunch des Web-Angebots der TU Berlin nahm das Referat für Presse und Information zum Anlass, neue Akzente in der Online-Kommunikation zu setzen. Mit dem "TUB-newsportal" entstand jetzt ein Angebot, das alle Nachrichten und Berichte aus der TU Berlin unter einer WWW-Adresse bündelt und journalistisch aufbereitet. Es wird von der Onlineredaktion in der Pressestelle betreut. Das "TUB-newsportal" bietet neben einem thematischen Einstieg (Nachrichten aus Forschung, Studium und Lehre, Internationales etc.) auch Angebote für die einzelnen Zielgruppen der Universität wie Studierende, Wirtschaftsvertreter oder Studieninteressenten. Zahlreiche Zusatzdienste erweitern das neue Angebot. Erstmals produziert die Pressestelle Audiobeiträge zu Themen aus der Universität. Für Studierende gibt es den neuen Newsletter "TUB-news".

Auch Medienvertreter finden einen umfangreichen Service: Ihnen wird unter der Rubrik "EIN-Blick für Journalisten" wöchentlich ein neuer Forschungsartikel mit zahlreichen Zusatzinformationen präsentiert. Ein "Ideenpool" mit interessanten Forschungsthemen und ein Expertendienst gehören ebenfalls dazu.

Das "TUB-newsportal" für Nachrichten aus der TU Berlin:

Die weiteren Dienstleistungen der Pressestelle:

stt

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

TU Berlin
Dr. Kristina R. Zerges
Leiterin des Referats für Presse und Information
Stefanie Terp
Pressereferentin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.