direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publikationen der Pressestelle

Medieninformationen [1]

Rund 300 Pressemitteilungen im Jahr gibt die Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni heraus. Sie enthalten aktuelle Meldungen, Berichte und Reportagen zu Hochschulpolitik, Forschung und Lehre, Personalia und Veranstaltungen. In erster Linie wenden sie sich an Journalistinnen und Journalisten. mehr zu: Medieninformationen [2]

Aktuelle Neuerscheinungen:

"TU intern" Oktober/November 2018 [3]

Bild

Wegweisend waren für die TU Berlin in den vergangenen Wochen mehrere große Ereignisse. Allen voran das erfolgreiche Abschneiden der Universität bei der Exzellenzstrategie mit drei bewilligten Forschungsclustern und insgesamt sieben für Berlin. Auch das 600-Millionen-Euro-Engagement von Siemens in der Hauptstadt, an der die TU Berlin durch den Aufbau eines Wissenschafts-, Gründer- und Industriecampus wesentlich beteiligt ist, gehört zu den strahlenden Ereignissen der letzten Tage. Historisch ist ebenfalls die Senatsentscheidung über einen 6-Punkte-Sofortplan für den 3,2 Milliarden Euro umfassenden Instandsetzungsstau beim Hochschulbau. Der Plan gibt den Unis mehr finanzielle Freiheit, aber auch mehr Verantwortung beim Bau. Bill Gates und Alexander Gerst als Gäste lockten tausende vor allem junge Leute in die Uni, in einem Interview fordert die britische Ernährungswissenschaftlerin von der Politik ein Umdenken und Eingreifen, um die Gefährdung der öffentlichen Gesundheit durch Überernährung einzudämmen. Experten klären über die Zukunftschancen des neuen Mobilfundstandards 5G auf, zwei TU-Großlabore, BLIX und ZELMI, geben einen Blick frei sowohl in die atomare Welt als auch in das Innerste von Materialien. Daneben erwarten weitere spannende Themen die "TU intern"-Leser*innen. mehr zu: "TU intern" Oktober/November 2018 [4]

Alumni-Broschüre "Starting Your Career" [5]

Bild

Rund 34.600 Mitglieder in 139 Ländern der Welt — damit gehört das Alumni-Programm der TU Berlin zu den größten und traditionsreichsten Alumni-Programmen an deutschen Hochschulen. Viele unserer internationalen Alumni sind nach ihrem Abschluss in Berlin geblieben, haben ihre berufliche Karriere auf dem hiesigen Arbeitsmarkt entwickelt und ihr privates Glück gefunden. Mit dieser Broschüre möchten wir den internationalen Studierenden, Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern unserer Universität, die in den deutschen Arbeitsmarkt einsteigen möchten, einige Tipps für den Sprung ins Arbeitsleben geben sowie Anlaufstellen aufzeigen, die ihnen in dieser wichtigen Phase mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unsere Alumni berichten dabei von ihrem Start ins Berufsleben. mehr zu: Alumni-Broschüre "Starting Your Career" [6]

Die Neue Bauakademie [7]

Bild

Die Schinkel'sche Bauakademie ist die Keimzelle der Technischen Universität Berlin. Zum 3. Dialogforum Bauakademie der Bundesstiftung Baukultur präsentiert die TU ihre Ideen für die Wiedererrichtung und spätere Nutzung. mehr zu: Die Neue Bauakademie [8]

Alumni-Magazin "3eins4" [9]

Cover 3eins4 Nr. 5

"3eins4", das Alumni-Magazin der TU Berlin, Ausgabe 2016/2017 (Nr. 5). Schwerpunkt: Unternehmungslustig - Gründungsuniversität TU Berlin mehr zu: Alumni-Magazin "3eins4" [10]

50 Jahre Queen's Lecture [11]

Bild

Die "Tagesspiegel"- Beilage zum Besuch von Queen Elizabeth II. an der TU Berlin im Juni 2015 mehr zu: 50 Jahre Queen's Lecture [12]

MINTgrün [13]

Bild

Beilage der ZEIT zu "MINTgrün - Das Orientierungsstudium an der TU Berlin" vom 2. Juli 2015 mehr zu: MINTgrün [14]

Imagebroschüre [15]

Bild

Einen aktuellen Überblick über Profil, Leistungen und Angebote einer der größten technischen Universitäten Deutschlands finden Sie in der Imagebroschüre der TU Berlin. Auf fast 60 Seiten mit zahlreichen Illustrationen erfahren Sie zum Beispiel Interessantes aus der Geschichte der TUB, welchen Stellenwert die Hochschule heute in der Wissenschaftslandschaft Berlin einnimmt und wo die Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen. Dazu gehört auch, was die Universität unternimmt, um mit Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft im In- und Ausland zusammenzuarbeiten und um den Kontakt mit den Absolventinnen und Absolventen zu pflegen. mehr zu: Imagebroschüre [16]

Kontakt

Stabsstelle Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Alumni
+49 (0)30 314-23922
Hauptgebäude
Raum H 1004
pressestelle@tu-berlin.de [17]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008