direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Wie kann ich digital unterrichten?

Dienstag, 20. März 2018

Medieninformation Nr. 47/2018

Einladung zum zweiten Tech Jam des Instituts für Berufliche Bildung und Arbeitslehre vom 23. bis 24. März 2018

Die Digitalisierung der Bildung ist in aller Munde – und hat dennoch Aufholbedarf. Es gibt viele Initiativen, die sich der Digitalisierung der Bildung annehmen – und das Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre der TU Berlin bietet mit dem zweiten Tech Jam eine Plattform für Kooperationen sowie direkte Austauschmöglichkeiten und die Möglichkeit, Technikbildung für Lernende und Lehrende vorzustellen.

Zeit:
23. März 2018, 9.00–14.00 Uhr
24.März 2018, 10.00–14.00 Uhr
Ort:
TU Berlin, Marchstraße 23, 10587 Berlin, Foyer

Wo finden Schulen Materialien und Unterstützung? Wie können Lehrende digital unterrichtet? Und wie hilfreich ist dabei das Smartboard? Welche neuen Ansätze gibt es? Alles Fragen, mit denen sich der zweite Tech Jam beschäftigen wird.

Der 23. März 2018 ist den Schulen gewidmet. Es gibt Workshops für Grundschulen (ab Klassenstufe 5) bis zum Abiturjahrgang und Angebote für Lehrkräfte.

Am 24 März 2018 steht der Tech Jam allen interessierten Besucherinnen und Besuchern offen zum Netzwerken, Austauschen und Kennenlernen. Aussteller, Initiativen und Anbieter haben die Gelegenheit, sich sowohl in kurzen Vorträgen als auch an ihren Ständen zu präsentieren und mit den Besucherinnen und Besuchern ins Gespräch zu kommen.

Anmeldung und Informationen unter:

http://www.technik.tu-berlin.de/menue/labor/technik_digitalisierung_und_bildung
https://www.eventbrite.com/e/tech-jam-berlin-ii-tickets-42673221755

sn

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Dr. Melanie Stilz
TU Berlin
Fachgebiet Arbeitslehre, Technik und Partizipation
Tel.: 030/314-73363

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.