direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Rechtlicher Schutz und personalisierte Ernährung

Montag, 28. August 2017

Medieninformation Nr. 134/2017

Rechtlicher Schutz und personalisierte Ernährung

Die TU Berlin präsentiert sich auf der diesjährigen IFA  mit zwei Projekten auf dem Forschungsgemeinschaftsstand „research and innovation“, Halle 26a, Stand 220. Aussteller sind das Zentrum für geistiges Eigentum und Whizbag.

Zentrum für geistiges Eigentum – Technologieportfolio der TU Berlin
Das Zentrum für geistiges Eigentum ist die zentrale Anlaufstelle der TU Berlin in allen Fragen zu Technik und Recht. Als Technologietransferstelle ist es Ansprechpartner für den rechtlichen Schutz und die Vermarktung von Forschungsergebnissen und Erfindungen. Dank zahlreicher nationaler und internationaler Partner kommen an der TU Berlin entwickelte Technologien bereits weltweit in Produkten und Anlagen zur Anwendung. Auf der IFA 2017 präsentiert das Zentrum alle patentierten Erfindungen der TU Berlin, darunter insbesondere Patente aus den Bereichen Video Data Coding, Data Transfer and Storage, Image Quality und Quantum Technology. Gemeinsam mit neuen Kooperations- und Entwicklungspartnern sollen aus diesen innovativen Ideen marktreife Produkte entwickelt werden.
Kontakt: Jeanne Trommer, TU Berlin, Zentrum für geistiges Eigentum, Tel.: 030 314-24472, E-Mail: , www.zfge.tu-berlin.de

Start-up Whizbag
Whizbag ist ein persönlicher Beratungsassistent (Concierge), der personalisierte Ernährung durch bedarfsgerechte Empfehlungen und entsprechende Produktversorgung radikal vereinfacht und zuverlässiger gestaltet. Er ermöglicht unter anderem Lebensmittelhändlern, Caterern, Gastronomen, Lieferdiensten und Food-Publishern individuelle Ernährungs-weisen ihrer Nutzerinnen und Nutzern zu identifizieren und innerhalb eines personalisierten Kundenerlebnisses zu berücksichtigen. Technologische Grundlage des Concierge ist eine selbstlernende, künstliche Intelligenz, die sich auf ernährungsspezifisches Domänenwissen stützt und die Qualität der individuellen Empfehlungen sichergestellt.
Kontakt: Dr. Hannes Kübel, c/o TU Berlin, Tel.: 0170 3688 621, E-Mail: www.whizbag.de


ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

TUBS / TU Berlin ScienceMarketing
Dr. Thorsten Knoll
Tel.: 030 44 72 02 55

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.