direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Personaliameldungen

Montag, 28. November 2016

Medieninformation Nr. 195/2016

Rufannahmen

Dr. Felix Creutzig, Ruferteilung vom 10. Juni 2016, wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) gGmbH, für das Fachgebiet „Sustainability Economics of Human Settlements“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin. Die Professur ist verbunden mit der Leitung der Arbeitsgruppe „Landnutzung, Infrastruktur und Transport“ am Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change (MCC) gGmbH.

Professor Dr.-Ing. Harald Kruggel-Emden, Ruferteilung vom 6. Mai 2015, Emmy-Noether Nachwuchsgruppenleiter an der Ruhr-Universität Bochum, für das Fachgebiet „Mechanische Verfahrenstechnik und Aufbereitung“ in der Fakultät III Prozesswissenschaften der TU Berlin.

Professor Dr.-Ing. habil. Christian Rupprecht, Ruferteilung vom 14. Februar 2016, Vertretungsprofessur für das Fachgebiet „Fügetechnik“ an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, für das Fachgebiet „Beschichtungstechnik“ in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme der TU Berlin.

Professor Dr.-Ing. Ennes Sarradj, Ruferteilung vom 10. Dezember 2015, Professor an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg, für das Fachgebiet „Technische Akustik“ in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme der TU Berlin.

Rufannahme einer Juniorprofessur

Professor Dr. Johannes Teichert, Ruferteilung vom 25. April 2016, Habilitand an der TU Berlin, für das Fachgebiet „Organische Chemie/Nachhaltige Synthesechemie“ in der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften  der TU Berlin.

Ergebnisse von Bleibeverhandlungen

Professorin Dr. Sybille Frank, Fachgebiet „Stadt- und Regionalsoziologie“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, hat einen Ruf an die Technische Universität Darmstadt angenommen.

Professor Dr. Thorsten Koch, Fachgebiet „Software und Algorithmen für die diskrete Optimierung“ in der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften der TU Berlin, hat einen Ruf an die Queen Mary University of London, London, UK, abgelehnt und sich für ein Verbleiben an der TU Berlin entschieden.

Außerplanmäßige Professur – verliehen

Professor Dr. Andreas Reigber, Leiter der Abteilung SAR-Technologie am Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, für das Fachgebiet „Fernerkundung und digitale Bildverarbeitung“ in der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik der TU Berlin, zum 30. Mai 2016.

Honorarprofessur – verliehen

Professor Dr. Martin Jung, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht bei Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbH, für das Fachgebiet „Öffentliches und privates Baurecht“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, zum 20. Juni 2016.

Professor Dr. Peter Schwehr, Professor für Technik und Architektur an der Hochschule Luzern, für das Fachgebiet „Architektur in Standort- und Projektentwicklung“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, zum 3. Juni 2016.

Gastprofessuren – verliehen

Professor Dr. Frank Börner, Fachgebiet „Angewandte Geophysik“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, zum 1. Oktober 2016.

Professor Rainer Hehl, Fachgebiet „Entwerfen und Gebäudekunde – Wohnungsbau und Kulturbauten“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, zum 1. Oktober 2016.

Professor Dr. Julius Reiß, Fachgebiet „Numerische Methoden kompressibler und reaktiver Strömungen“ in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme der TU Berlin, zum 1. Juli 2016.

Professor Dr. Panagiotis Stathopoulos, Fachgebiet „Thermodynamik in dynamischen Gasturbinenprozessen in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme der TU Berlin, zum 17. Juli 2016.

Professorin Dr. Tanja Vollmer, Fachgebiet „Architekturpsychologie“ in der Fakultät VI Planen Bauen Umwelt der TU Berlin, zum 1. Mai 2016.

Professor Dr. Toby Walsh, Fachgebiet „Algorithmic Decision Theory“ (ADT) in der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik der TU Berlin, zum 1. Juni 2016.

Alexander von Humboldt-Stiftung

Professor Dr. Rodrigo Nicoletti, Universidade de Sao Paulo (USP), Sao Carlos, Brasilien,
Capes-Humboldt-Forschungsstipendium für erfahrene Wissenschaftler, am Fachgebiet „Konstruktion und Produktzuverlässigkeit“ bei Professor Dr.-Ing. Robert Liebich.

Dr. Mirjana Ristic, University of Melbourne, Parkville, Australien, Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden, am Fachgebiet „Stadt- und Regionalsoziologie“ bei Professorin Dr. Sybille Frank.

Dr. Carlotta Santini, École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris, Frankreich, Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden, am Fachgebiet „Theoretische Philosophie“ bei Professor Dr. Günter Abel.

Dr. Yaozu Liao, Donghua University, Shanghai, VR China, Humboldt-Forschungsstipendium für Postdoktoranden, am Fachgebiet „Funktionsmaterialien“ bei Professor Dr. Arne C. Thomas.

Ernennungen in Gremien, Beiräte, Ausschüsse, Kommissionen

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat zwei Wissenschaftlerinnen und einen Wissenschaftler der TU Berlin als Ordentliche Mitglieder in die Akademie gewählt:
•    Professorin Dr. Gitta Kutyniok, Fachgebiet „Angewandte Funktionalanalysis“ in der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften,
•    Professorin Dr. Bénédicte Savoy, Fachgebiet „Kunstgeschichte der Moderne“ in der Fakultät I Geistes- und Bildungswissenschaften sowie
•    Professor Dr. h. c. Dr.-Ing. Eckart Uhlmann, Fachgebiet „Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik“ in der Fakultät V Verkehrs- und Maschinensysteme.

In den Sachverständigenrat für Umweltfragen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wurde für die Dauer von vier Jahren Professorin Dr.-Ing. Vera Susanne Rotter, Fachgebiet „Kreislaufwirtschaft und Recyclingtechnologie“ in der Fakultät III Prozesswissenschaften der TU Berlin berufen. Die Inhalte ihrer Arbeit liegen insbesondere im Bereich Ressourceneffizienz und verbesserte Nutzbarmachung von sekundären Rohstoffen.

Professor Dr. Christian Thomsen, Präsident der TU Berlin wurde Mitte Oktober 2016 von der „acatech Deutsche Akademie der Technikwissenschaften“ zum Mitglied gewählt. Der Akademie gehören mehr als 400 sehr renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an. Sie ist die wichtigste Vertreterin der deutschen Technikwissenschaften im In- und Ausland.

Wechsel

Professorin Dr. Christiane Barz, Fachgebiet „Industrielles Produktions- und Dienstleistungsmanagement“ in der Fakultät VII Wirtschaft und Management der TU Berlin, wechselte mit Ablauf des 31. Juli 2016 an die Universität Zürich.

Professorin Dr. Ulrike Gutheil, Kanzlerin der TU Berlin, wechselte mit Ablauf des 25. September 2016 als Staatssekretärin in das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

Abraham van Veen, Leiter der Abteilung I Studierendenservice, wechselte mit Ablauf des 31. August 2016 an die Ruhr-Universität Bochum.

di

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Stefanie Terp
Pressesprecherin
Technische Universität Berlin
Tel.: 030/314-23922

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.