direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

45 neue Auszubildende

Dienstag, 30. August 2016

Medieninformation Nr. 136/2016

An der TU Berlin startet das neue Ausbildungsjahr

Am 30. August 2016 hat die TU Berlin 45 neue Auszubildende begrüßt. Die Leiterin der Personalabteilung Beate Niemann-Wieland und der Leiter des Servicebereich Ausbildung Ilja Bayer hießen die jungen Leute im Rahmen einer Begrüßungsveranstaltung herzlich willkommen.

Die Auszubildenden starteten in elf klassischen Ausbildungsberufen in ihr Berufsleben: Chemielaborant_in, Elektroniker_in für Energie- und Gebäudetechnik, Fachangestellte_r für Medien- & Informationsdienste, Fachinformatiker_in für Anwendungsentwicklung sowie Fachinformatiker_in für Systemintegration, IT-Systemelektroniker_in, Mechatroniker_in, Sport- & Fitnesskaufleute, Tischler_in, Verwaltungsfachangestellte_r mit und ohne Sprachprojekt und Werkstoffprüfer_in.

Eine hohe Nachfrage besteht bei den Ausbildungsplätzen für die Berufe Verwaltungsfachangestellte_r, hierfür gingen 396 Bewerbungen ein, Chemielaborant_in mit 158 Bewerbungen und Tischler_in mit 151 Bewerbungen. Insgesamt bewarben sich 1386 junge Menschen, der Frauenanteil liegt bei 36,4 Prozent. Eingestellt wurden 18 Frauen, dies entspricht einem Anteil von rund 40 Prozent. Auch bei der Berufsausbildung an der TU Berlin ist der Trend zur Internationalisierung erkennbar. So absolvieren Auszubildende zur/zum Verwaltungsfachangestellten mit Sprachprojekt seit vergangenem Jahr im Rahmen ihrer Ausbildung ein Auslandssemester.

Die TU Berlin bildet seit über 40 Jahren junge Menschen in modernen und anerkannten Ausbildungsberufen aus. Die qualifizierte und hochwertige Ausbildung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Wirtschaftsunternehmen in Berlin und Brandenburg. Um an der TU Berlin einen der Ausbildungsplätze zu erhalten, müssen die Bewerberinnen und Bewerber über einen je nach Beruf entsprechenden Schulabschluss verfügen und ein berufsfeldentsprechendes Auswahlverfahren absolvieren. Hohe Motivation, Zuverlässigkeit und Lernbereitschaft für die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte werden von den Auszubildenden ebenfalls erwartet.

Mit dem Beginn des diesjährigen Ausbildungsjahres startet gleichzeitig das Bewerbungsverfahren für das kommende Ausbildungsjahr. Informationen hierzu sind auf der Webseite des Servicebereichs Ausbildung zu finden: www.ab.tu-berlin.de/menue/bewerben

sc

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Ilja Bayer
Technische Universität Berlin
Servicebereich Ausbildungen
Tel.: 030 314-26839

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.