TU Berlin

Office of Communication, Events and AlumniMedieninformation Nr. 177/2015

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Wissenschaft und bürgerschaftliches Engagement – an der TU Berlin Hand in Hand

Montag, 28. September 2015

Medieninformation Nr. 177/2015

Gasthörerstudium für alle ab 45 Jahre / Informationsveranstaltung

Die Zentraleinrichtung Wissenschaftliche Weiterbildung und Kooperation (ZEWK) der TU Berlin bietet ein attraktives Gasthörerstudium für Menschen ab 45 Jahre an. Für das BANA-Studium (Berliner Modell: Ausbildung für nachberufliche Aktivitäten) kann man sich für das Wintersemester 2015/16 ab sofort anmelden. Es beginnt am 12. Oktober, die Informationsveranstaltung findet am 30. September 2015 statt.

Das Gasthörerstudium BANA wendet sich an Frauen und Männer, die ihr Leben nach der Berufstätigkeit oder nach dem Auszug der Kinder neu planen, an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen teilhaben und sich bürgerschaftamtlich engagieren möchten. Die TU Berlin deckt dafür ein breites Fachspektrum ab. Dieses reicht von den Technik-, Natur- und Ingenieur- bis hin zu den Geistes- und Sozialwissenschaften. Die BANA-Studierenden diskutieren und arbeiten gemeinsam mit jungen Leuten in Vorlesungen oder Seminaren. Gleichzeitig studieren sie mit den Kommi-litoninnen und Kommilitonen ihrer Altersgruppe in eigenen Begleit- und Serviceveranstaltungen sowie bei Theorie-Praxis-Projekten des Gasthörerstudiums BANA. Drei Schwerpunkte stehen hier zur Auswahl:

1. Schwerpunkt: Stadt - Ankommen und Bleiben. Stadtgeschichte, Stadtentwicklung und das gesellschaftliche Zusammenleben mit aktuellem Bezug zur weltweiten Flüchtlingsbewegung
2. Schwerpunkt: Umwelt - Landwirtschaft in der Stadt und Bienen
3. Schwerpunkt: Gesundheit und Ernährung - Genussvoll leben. Genuss als ganzheitlicher Faktor für Entstehung und Bewahrung von Gesundheit.

Das BANA-Gasthörerstudium dauert insgesamt zwei Jahre. Die Kosten betragen 60 Euro pro Semester. Ein Abitur ist nicht erforderlich.

Die Informationsveranstaltung zum Wintersemester 2015/16, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind, findet statt am:

Zeit:
Mittwoch, 30. September 2015, 10–12 Uhr
Ort:
TU Berlin, Straße des 17. Juni 152, 10623 Berlin, Architekturgebäude, Raum A 060

Bitte weisen Sie Ihre Leserinnen und Leser auf diesen Termin hin.

BANA zählt aktuell 160 Studierende. Die Altersgruppe bewegt sich von 46 bis 85 Jahren, die größte Gruppe bilden dabei die 62- bis 68-Jährigen. Die Studierenden bringen sehr heterogene berufliche Ausbildungen und Erfahrungen mit – vom Handwerker bis zur Professorin. BANA bietet hier eine besondere Form, Menschen mit unterschiedlichen Berufs- und Lebenswegen zusammenzubringen.

Nach bzw. schon während des Studiums ergreifen die Studierenden Aktivitäten in der Zivilgesellschaft: sie unterstützen gemeinnützige Organisationen mit ihrem Know-how bei der Entwicklung zum Beispiel von Webauftritten, begleiten junge Menschen als Mentoren auf ihrem beruflichen Weg oder gründen Bürgerinitiativen. Viele beteiligen sich an Forschungsprojekten zum Thema regenerative Energiegewinnung an der TU Berlin oder erforschen und erproben im Bereich Gesundheit und Ernährung die Qualität von Grundnahrungsmitteln. Einige der Studierenden haben sich in den letzten drei Semestern auch dem Thema „Bienen“ wissenschaftlich und praktisch gewidmet.

BANA bietet einerseits fundierte wissenschaftliche Weiterbildung in den drei Schwerpunkten und gleichzeitig bringt es Menschen zusammen, damit sie gemeinschaftlich zivilgesellschaftliche Interessen formulieren können und zu Lösungen von sozialen Problemen durch Initiativen beitragen. Das Gasthörerstudium gestaltet mit seinem Angebot in der Phase des demografischen Wandels ein Angebot für Menschenn, die heute in Rente gehen, bei guter Gesundheit sind, Zeit haben und ihre persönlichen Interessen mit einem großen Engagement für das Gemeinwohl verbinden möchten.

ehr

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern:

Manuela Hakelberg
TU Berlin
Sekretariat des Gasthörerstudiums BANA
Tel.: 030/314-25509

www.tu-berlin.de/?49428

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe