direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Einladung zur 741. Sitzung des Akademischen Senats der TU Berlin

Freitag, 07. November 2014

Medieninformation Nr. 233/2014

Am Mittwoch, dem 12. November 2014, 13 Uhr s.t., Sitzungssaal H 1035, Hauptgebäude der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin
TOP
Beratungsgegenstand
1.
Genehmigung der Tagesordnung
2.
Aktuelle Fragestunde
3.
a) Berichterstattung des Präsidenten zur Ausführung der
Beschlüsse des AS
b) Sonstige Berichte des Präsidiums
4.
Protokollgenehmigung (740. AS)
5.
en bloc-Abstimmung
6.
Berichtspunkt
Information zur personellen Zusammensetzung der Arbeitsgruppe Personal- und Organisationsentwicklung
7.
Änderungen im leistungsbezogenen Ausstattungsmodell aus dem Jahr 2011 für wissenschaftliches Personal der TU Berlin (AM2011) und WM-Verteilung 2015
8.
Stellungnahme zum Entwurf des Haushaltsplans der TU Berlin für das Haushaltsjahr 2015
9.
Neufassung der Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang „Innovation Management and Entrepreneurship“ an der Fakultät VII Wirtschaft und Management
10.
Antrag auf Einrichtung der Berlin School of Public Health (BSPH)
sowie Befürwortung der Kooperationsvereinbarung zwischen Charité-Universitätsmedizin Berlin, Technische Universität Berlin und Alice Salomon Hochschule Berlin für die Berlin School of Public Health
11.
Einrichtung eines Einstein-Zentrums for Research in Catalysis and Catalysis of Research (EC-RCCR)
12.
Zuweisung einer übergeordneten Universitätsprofessur, BesGr W3 für das Fachgebiet „Mathematische Optimierung“ an der Fakultät II Mathematik und Naturwissenschaften
13.
Zuweisung einer Erstattungsstelle BesGr W2 (Gemeinsame Berufung im Berliner Modell) für das Fachgebiet „Geobiotechnologie“ an der Fakultät III Prozesswissenschaften sowie Abschluss des Kooperationsvertrages und einer entsprechenden Ergänzungsvereinbarung zwischen der TU Berlin und dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH (UFZ) (Leipzig)
14.
Zuweisung einer auf 5 Jahre befristeten Erstattungsstelle BesGr W2 mit Verlängerungs-/Entfristungsoption (Gemeinsame Berufung im Berliner Modell) für das Fachgebiet „Silizium-Photonik“ an der Fakultät IV Elektrotechnik und Informatik sowie Abschluss einer Ergänzungsvereinbarung zum Kooperationsvertrag zwischen der TU Berlin und dem Leibniz-Institut für Mikroelektronik (IHP)
15.
Zuweisung einer Erstattungsstelle BesGr W3 (Gemeinsame Berufung im Berliner Modell) für das Fachgebiet „Quality Engineering offener, verteilter Systeme“ verbunden mit der Leitung im Fraunhofer-Institut FOKUS

ehr

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.