direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Studieren mit beruflicher Qualifikation

Dienstag, 24. September 2013

Medieninformation Nr. 200/2013

Vorbereitungsangebot für MINT-Interessierte ohne Abitur an der TU Berlin / Anmeldung ab sofort möglich

Für einen erfolgreichen Start ins Studium ohne Abitur bietet die TU Berlin einen kostenlosen sechswöchigen Vorbereitungskurs. Alle beruflich qualifizierten Interessenten, die ein Studium im Bereich Mathematik, Informatik, Natur- oder Technikwissenschaften anstreben, können teilnehmen. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 15. Dezember 2013 möglich.

In 20 Unterrichtsstunden je Woche werden Inhalte aus den Bereichen Mathematik, Physik und Chemie vermittelt. Der Vorbereitungskurs für das Sommersemester 2014 läuft vom 13. Januar bis 21. Februar 2014, montags bis freitags von 14.00 bis 18.00 Uhr. Im Anschluss an den Vorbereitungskurs können die beruflich Qualifizierten am ebenfalls kostenlosen vierwöchigen Einführungskurs in die höhere Mathematik teilnehmen, der für alle Studienanfängerinnen und -anfänger offen steht und mathematische Kenntnisse auf Abiturniveau wiederholt.

Die Vorbereitungsangebote ersetzen nicht die Bewerbung für einen Studienplatz. Studieninteressierte mit beruflicher Qualifikation müssen sich für das Sommersemester 2014 spätestens bis zum 15. Januar 2014 beworben haben.

Alle Informationen zum Vorbereitungsangebot, den Zugangsvoraussetzungen und den Beratungsmöglichkeiten sind online abrufbar:
www.studienberatung.tu-berlin.de/beruflichqualifiziert

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:

um Studium mit beruflicher Qualifikation (ohne Abitur)
Niko Gebauer
Allgemeine Studienberatung der TU Berlin
Tel.: 030/314-75791

Zum Vorbereitungskurs für beruflich Qualifizierte:

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.